Grafik

Gästebuch

.

Sie waren bei uns zu Gast und möchten Ihre Eindrücke und Empfindungen gerne auch anderen mitteilen?

Nutzen Sie diese Gelegenheit für einen Eintrag in unser virtuelles Gästebuch!

* Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht!






 
 
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Neu laden
Anti-Spam Abfrage, bitte hier eingeben:
 


Vielen Dank nochmal für den gestrigen Abend. Das Feedback von allen ist sehr gut und es hat allen gefallen und v.a. geschmeckt.
Michael Dorn, Computacenter AG & Co. oHG, mit Sitz in Kerpen
21.06.2017


Ganz herzlichen Dank für diesen phantastischen Abend. Ein Hochgenuss!!
Silke Hoffmann, Berlin
04.04 2017


Ob cucina mediterrana, ob Weaner Kuchl, ob ... im La Corona immer ein Genuss. Wer in unserer Region und darüber hinaus hervorragend und zu fairen Preisen speisen will, kommt an der Familie Gerg nicht vorbei. Wir hatten erst am letzten Samstag eine Geburtstagseinladung mit 30 Personen: höchstes Lob und Bewunderung von allen. Auch die Freundlichkeit, der perfekte Service und die Räumlichkeit tragen zu einem gelungenen Besuch im La Corona bei.
Heribert Schmidt, Verwaltungsgerichtspräsident a.D., Ansbach
16.01.2017


Vielen Dank nochmals für das vorzügliche Essen und die tolle Bewirtung. Unser Weihnachtsfest hatte bei Ihnen einen wunderbaren Rahmen und alle waren sehr zufrieden! Frohe Weihnachten und schon einmal einen guten Rutsch. Alles Beste für das Jahr 2017.
PD Dr. med. Matthias Elstner
Chefarzt der Klinik für Neurologie, Ansbach
23.12.2016


Danke noch mal für den gelungenen und leckeren kulinarischen Abend.
Viele Grüße!
Markus Pawlikowski, München/Ansbach
18.12.2017


Ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich für die fantastische Weihnachstfeier bei Euch bedanken. Das Essen war GIGANTOMANISCH !!! Einfach ohne Worte !!! Eure Art, Euch zu präsentieren... einfach GENIAL !!!
Susanne Eberl, Ansbach
13.12.2016


Vielen Dank noch einmal für den tollen Abend, den wir bei Ihnen erleben durften. Es hat allen Gästen sehr gefallen – das Essen, das Ambiente, die Weine – aller erste Klasse!
Gordon Leu, Ansbach
12.12.2016


Sehr geehrte Familie Gerg, ich darf mich im Namen unserer Belegschaft und persönlich bei Ihnen für Ihre Gastfreundschaft und den wunderschönen Abend gestern bedanken! Es war wie immer etwas ganz besonderes bei Ihnen sein zu dürfen. Das Fleisch und die Art, wie Sie es serviert hatten, war ein Gedicht. Nicht um sonst hatten sich im Vorfeld alle fürs „La Corona“ ausgesprochen. Danke nochmals und bis demnächst!
Frank Fürhäusser, Ansbach
10.12.2016


Wir sagen herzlichen Dank für den schönen Aufenthalt. Jede Weinempfehlung war ein Volltreffer. Das 800Grad-Steak ist die Krönung aller Steaks, unübertrefflich in Zartheit und den herrlichen Röstaromen. Köchin und Sommelier sind wahre Meister ihres Faches. Chapeau! Hoffentlich bis bald.
Arno Weida, Karlsbad
05.12.2016


Tolle Karte. Herzlichen Dank für so viel Können und auch Mut. Ob Österreich und Südtirol, ob Deutschland mit seinen Regionen, ob Italien mit seinen Provinzen. Immer Klasse.
Ihr Michel Gröber
03.12.2016


Vielen Dank. Es war wieder ein unvergesslicher Abend.
Heike Griesmeier
23.11.2016


Vielen herzlichen Dank an Dich und Dein Team für diesen schönen Abend. Wir waren alle verzückt. Besonders beeindruckt hat uns das Amerikanische Rindfleisch aus dem Beefer - dry aged und mit "ordentlichem Cut" geschnitten. Außen kross - innen umwerfend zart!
Jan Helmer, Windsbach
22.11.2016


Lieber Herr Gerg, es war ein sehr schöner Abend mit einem exzellenten Gastgeber. Herzlichen Dank dafür. Bis zum nächsten Mal.
Karin Möller, München 
Landesinnung Bayern für Orthopädie-Technik
20.10.2016


Nochmal vielen Dank für den schönen Abend und Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Wochenende. Die Bistecca fiorentiana war die beste meines Lebens!
Wolfgang Heilek, Ansbach
15.10.2016


Unser Freundeskreis hat sich bei Ihnen, Ihrer Frau und Ihren engagierten jungen Damen sehr wohl gefühlt. Das leckere Essen haben alle sehr genossen!
Peter Bräunlein, Ansbach
„Gesellschaft der Freunde des Albrecht von Brandenburg-Ansbach e.V.“
11.10.2016


Herzlichen Dank, lieber Donat - das Essen und der St. Laurent waren großartig!
Dein Willi Probst und Hilde, Ansbach
16.07.2016


War gestern wirklich ein ausgezeichnetes Abendessen, in jeder Beziehung. Bis demnächst und Grüße aus Nürnberg!
Richard Hahne, Nürnberg
06.03.2016


Unsere Erwartungen sind weit übertroffen; schönes Ambiente, traumhafte Weinauswahl, Kulinarisches vom Allerfeinsten und ein exzellenter Service, der seinesgleichen sucht. Für uns ist das "die Krönung" von Ansbach!
Arno und Lucie Weida, Karlsbad (Baden) mit Kindern aus Ansbach
30.01.2016


Wir kamen als Gäste und gingen als Freunde einer ausgezeichneten Küche und eines excellenten Service.
Wolfgang Prigge mit Andi, Volker und Claudia, Rückersdorf
22.01.2016


Wir hatten einen sehr schönen Abend bei Ihnen und haben uns alle sehr wohl gefühlt. Beste Grüße!
Thomas Bär, Ansbach
18.01.2016


Hier brennt ein Licht! Abseits vom Rothenburger Touri-Nepp. Echter Genuss in der Provinz - das sucht man in der großen Stadt!
Dr. Martin Boos, München
19.12.2015


Sehr geehrte Familie Gerg, ich darf mich im Namen von uns allen ganz herzlich für den schönen Abend bei Ihnen im La Corona bedanken. Es war wie immer alles Top!
Frank Fürhäußer, Holzinger-Eberl-Fürhäusser ARCHITEKTEN, Ansbach
11.12.2015


Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Abend. Perfektes Essen, toller Service und beste Weinempfehlung. Einen großen Nachteil habt Ihr: 300km Anreise aus Micheldorf in Oberösterreich.
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!
Evi und Wolfgang Bairhuber, Micheldorf (Oberösterreich)
14.11.2015


Liebe Gastgeber, wir haben bei Ihnen einen tollen Abend erlebt, weil Sie uns toll verwöhnt haben. Wir wünschen Ihnen noch viele, viele Gäste, die Ihre Kreationen so genießen können wie wir.
Adolf und Irmgard Kudlinski, Bredenbeck
13.11.2016


Liebe Familie Gerg, herzlichen Dank für einen überaus entspannten und besonderen Abend. Wir fühlten uns durch Ihre unprätentiöse Art und vollendete Gastfreundlichkeit exzellent aufgehoben und konnten daher einige wunderschöne Stunden bei Ihnen verbringen. Jedes einzelne Detail vermittelte uns ein vertrautes Gefühl, wodurch eine derartig harmonische Atmosphäre entstand, die Ihr Etablissement zweifellos in seinen vielen Auszeichnungen bestätigt.
Maximilian Stefan Gögelein und Sophia Dana Leyh, Feuchtwangen/Herrieden
12.10.2015


Liebe Frau Gerg, lieber Herr Gerg, ganz, ganz herzlichen Dank für die vorzügliche Verköstigung an meinem gestrigen Geburtstag. Das Essen war wirklich hervorragend, die Weine perfekt, der Service ebenfalls. Die Atmosphäre in Ihrem Hof war sehr angenehm, die Hitze gut zu tolerieren. Alle Gäste, sprich die Familie, waren begeistert!! So bleibt mir mein Ehrentag auch dank Ihrer Hilfe in guter Erinnerung. Mit besten Grüßen!
Ihr Dr.Torsten Kreisel, Ansbach
10.08.2015


Wunderbarer kann man einen herrlichen Sommermittag in Ansbach nicht verbringen! Fantastisches Essen, eine herzliche Runde - einfach vollkommen!!! Lieben Dank für Ihre Köstlichkeiten!
Barbara Küppersbusch, Nürnberg
07.08.2015


Was für ein herrlicher Platz unter dem Kastanienbaum. Was für ein herrliches Essen. Wir danken der tüchtigen La Corona Crew!
Monika Bouchon, Nürnberg
06.08.2015


Wunderbare Weine, wunderbares Essen, ein Ort zum Genießen! Vielen Dank für die wunderbaren Abende nach den tollen Konzerten!
Ihre Friedrich und Claudia Dolge, Stuttgart
04.08.2015


Thank you for the delicious meal. Definitely one of the best restaurants in all of Germany. We will back for sure! Your advice and recommandations on wine and spirits is second to none and your knowledge of the food you serve is a credit to your love of your chosen profession!
Liliana and Rich, Warschau und London
16.07.2015


Auf Empfehlung eines örtlichen Hotels kamen wir zu Trank und Speise nach hier. Und jetzt - 3 Stunden später -lautet das Fazit: Qualität des Essens sehr gut, gute Weinkarte und vor allem gute und freundliche Beratung. Gerne weiterzuempfehlen und gerne kämen wir wieder, wenn es uns nach Ansbach verschlägt.
Dr. Manfred Scharrer, Berlin
Eberhard Walter, Börtlingen
16.07.2015


Lieber Donat, die drei schönsten Dinge hast Du uns geboten: Essen, Trinken und Gemütlichkeit; und eine fantastische Köchin, Deine liebe Frau. Wir freuen uns auf bald!
Markus Frey mit Freunden, Schweiz
27.06.2015


Europas Spitzenweine und Olivenöle gepaart mit einer hervorragenden Küche unter einem Dach in Ansbach. Ein großes Lob auf die deutsche Provinz! Grüße aus Coburg!
Peter Thein, Coburg
Schwärmen und Genießen im La Corona! Vielen Dank für den schönen Abend!
Dr. Kerstin Thein, Coburg
16.05.2015


Sehr geehrter Herr Gerg, Ihnen und Ihrem Team einmal mehr ein großes Dankeschön für das Engagement. Ich hoffe, dass Sie die Veranstaltung auch wieder als sehr gelungen empfunden haben. Inzwischen lebt sie ja von dem Zusammenspiel aller Beteiligten!
Katrin Lengert
Leiterin Allgemeine Studienberatung, Alumni und Career Service
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
15.05.2015


Thank you for a wonderful evening on Saturday. "Lyon-Haupstadt der Gourmets" was inventive and incorporated so many good things.
Patricia Burr Simons, Ansbach
14.05.2015


Der Abend und das Essen waren wunderbar ... ein bisschen wie Sex ... es muss nicht mehr sein ... aber schade, dass es schon vorbei ist!
Knut und Ulrike Großklos, Ruthweiler in der Pfalz
09.05.2015


Großes Kompliment für eine exquisite Küche und einen hervorragenden persönlichen Service. Schön, daß es solchen Lokale gibt: "Viel Klasse und keine Masse"! Herzlichst Ihr
Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bay. Staatsministerium für Wirtschaft, München
30.04.2015


Sehr geehrter Herr Gerg, vielen Dank für die tolle und freundliche Bewirtung am Montag. Ich darf Ihnen von der ganzen Gruppe nochmals ausrichten, dass das Essen hervorragend geschmeckt hat.
Jana Klein, Diehl Stiftung & Co. KG, Nürnberg
29.04.2015


Nach den leckeren Ölen, dem sehr guten Essen, den excellent guten Weinen, danke ich dem Patron für seine guten Empfehlungen! Vergelts Gott!
Pfarrer Heinz-Dieter Bock, Pleinfeld
10.04.2015


Sehr geehrtes La Corona - Team, vielen Dank für die schmackhafte Sylt - Karte. Hört sich wirklich immer wieder vielversprechend und durchdacht an. Machen Sie bitte noch sehr lange weiter mit Ihrem rundum beeindruckenden Gastrokonzept. Mich als Gast haben Sie gewonnen. Sollten Sie einmal in der Küche Hilfe brauchen - und sei es nur für einen Abend - würde ich liebend gerne einspringen. Ich habe meine Kochausbildung im Park Hyatt Hotel in Hamburg absolviert und bin derzeit Student in Triesdorf. Wenn ich Speisekarten wie diese lese, juckt es aber immer wieder in den Fingern.
Jannik Freiwald, Triesdorf
03.04.2015


Sehr gerne denke ich an den schönen Abend bei Ihnen zurück, den Sie mit einem wunderbaren Essen und hervorragenden Weinen mitgestaltet haben. Meiner Familie und allen Freunden hat der Abend ebenso gut gefallen.
Gerhard Ritter, Ansbach
05.02.2015


Vergelts Gott für ein feines Nachtessen von Olivenöl bis zum rauchigen Whiskey. Wieder war es Freude und Vergnügen schottisch zu speisen. Nächste Woche kommen wir wieder - zum 3. Mal! Danke für alle Freundlichkeit!
Michael Menzinger, Pfarrer, Gachenbach
Thomas Schwehr, stud.rer.nat., Triesdorf
29.01.2015


Jedes Land hat seinen Reiz - Sei es Deutschland, sei's die Schweiz. Uns hat es hier sehr gut gefallen! Ihre Gäste aus St. Gallen. Es war Spitze und daher von uns das Punktemaximum!
Hansueli Schläpfer und Ursula Corazza, St. Gallen, Schweiz
29.01.2015


Durch Recherchen im Internet haben wir zu diesem hervorragenden Lokal gefunden und unseren 44. Hochzeitsabend hier verbracht; mit erstklassiger Beratung für Aperitiv und Wein, mit sehr wohlschmeckendem Essen und wunderbaren Saucen. Auch besonders gut hat uns der "Gruß aus dem Keller" gefallen. Wir sind begeistert, auch von dem Ambiente, danken herzlich und kommen gerne wieder!
Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof i.R. und Dorothea Friedrich, Spalt - Wernfels
19.12.2014


Herzlichen Dank an alle, die zu diesem äußerst gelungenen Abend beigetragen haben. Das 8-Gänge-Menü war auf höchstem Niveau, die Aufeinanderfolge der Speisen "dramaturgisch" und zeitlich absolut perfekt und die Auswahl der Weine wunderbar, wie auch nicht anders zu erwarten!
Dr. med. Norbert Herrmann, Ansbach
30.11.2014


Vielen Dank für das gute Essen, den netten Service & das schöne Ambiente. Wir kommen gerne wieder! Viele Grüße aus Erlangen!
André Aechtner & Sandra Schäfer, Erlangen
Carlheinz & Christl Ott, Oberasbach
21.11.2014


Guten Tag Herr Gerg, ich wollte mich noch bei Ihnen persönlich bedanken. Gestern abend war ein Erfolg und alle waren begeistert. Danke sehr und auf ein nächstes Mal!
Freundliche Grüße
Véronique Lathière, Assistant of the Director Sales & Marketing, Diehl Metering GmbH
20.11.2014


Für einen ganz besonderen Tag ein ganz besonderes Essen!!! Einfach unvergesslich!!!
Kristina Zautner & Tim Erdel, Ansbach
23.10.2014


Eine grossartige kulinarische Offenbarung erlebten wir in Ihrem Hause! Wir kommen gerne wieder.
Inge und Jakob Ott, Schaffhausen (Schweiz)
17.10.2014


Mainländer trafen sich heut hier zu gutem Essen, Wein, kein Bier! Was war der Grund Ihr lieben Leut? Mainländers Jugend macht uns Freud. Vom Corps Moenania die Aktiven, die in Dietenhofen schliefen, bei Dr. Birr dem „Alten Herrn“, zu dem Aktive immer gern aus Würzburg kommen; für 2 Tage zu uns, ganz ohne Frage. Wir sehen sie immer hier sehr gern. Wir sagen es die „Alten Herrn“: Dem Donat Gerg ein Dankeschön, wir werden uns bald wiedersehn!!!!
Dr. Klaus Zier, Dr. Eberhard Birr, Dr. Dieter Schüle Ansbach und die Aktivitas des Corps Moenania zu Würzburg
11.10.2014


Wir kamen gewiß mit großen Erwartungen zu Ihnen. Es ist nicht in Worte zu fassen, welch' große Gaumenfreuden uns erwarteten. Danke, sehr gerne wieder!
Familien Luft und Piesche, Geyern (WUG)
08.08.2014


Mit bester Erinnerung denken wir an das feine Essen vom gestrigen Abend zurück - haben Sie dafür noch einmal herzlich Dank. Mit freundlichen Grüßen!
Melanie Reveriego und Bernd Ruf, Karlsruhe
08.08.2014


Der Anlass war unser 41. Hochzeitstag: Wir haben ausgezeichnet gespeist und getrunken. Wir werden mit Freunden wiederkommen und verbleiben bis dahin herzlichst
Margret und Dieter Kötschau, Schwabach
26.07.2014


Und wir haben die beiden zu unserem "Geheim"-Tipp mitgenommen! Nu isser nich mehr geheim - aber das ist gut so! Auch wir sind Wiederholungstäter - und zwar sehr gerne!!!
Konny und Eugen Will, Ansbach
25.07.2014


Fantastisches Essen - alles hat gepasst! Der Wirt versteht und philosophiert seinen Job! Wir waren das erste Mal, aber sicher nicht das letzte Mal da. LA CORONA: endlich haben wir den "Geheimtip" gefunden - es ist nie zu spät!
Rosi und Heinz Jaworek, Burgoberbach
24.07.2014


Hervorragendes Essen, tolle Atmosphäre, sehr guter Service! Ein sehr gelungener Abend im La Corona. Vielen Dank an das gesamte Team!
Elena und Andreas Niemeyer, Straubing/Ansbach
24.07.2014


Super Location und super Essen, was will man mehr. Auch die Bedienung war so nett und aufmerksam, dass man sich wie ein König gefühlt hat. Danke für den netten Aufenthalt. Weiter so!
Friederike, Bottrop
18.07.2014


La Corona ...

... ein kulinarisches Highlight für Ansbach
... gemütliche Atmosphäre
... geschmacksintensives Essen
... zuvorkommender Service
... tolle Ölverkostung
... die Zeit vor Ort ist immer wie ein kleiner Kurzurlaub
    in die verschiedenen Regionen der Speisekarte
... die Weinauswahl ist sicherlich auch einzigartig,
    kann ich als Anti-Alkoholiker aber leider nicht bewerten

Wir freuen uns auf viele weitere kulinarische Stunden bei Ihnen!
Herzliche Grüße!
Markus und Melanie Pawlikowski, Ansbach
31.05.2014


Wir haben das La Corona als unsere Wohlfühloase gefunden und bedanken uns für das köstliche Essen und den hervorragenden Service. Wir kommen gerne wieder! Herzlichst
Geli Bitterwolf mit "King George", Ansbach
24.05.2014


Sehr geehrter Herr Gerg, liebes La Corona Team, wir waren für ein Jahr beruflich in Ansbach. Es war keine große Kunst innerhalb kürzester Zeit auf Ihr Restaurant aufmerksam zu werden. Die Spatzen pfiffen es förmlich vom Dach! Wer nach Ansbach kommt, darf auf keinen Fall wieder gehen, ohne Ihr Restaurant besucht zu haben. Andernfalls möchte ich das sogar als "Bildungslücke" deklarieren. Jeder Besuch war ein kulinarisches Gedicht und eine Bereicherung für unsere Gaumen. Der Service ist ebenso phantastisch wie das angenehme Ambiente. Wir kommen auf alle Fälle wieder wegen La Corona nach Ansbach! Herzlichen Dank!
Nicole Miedl, Deggendorf
21.05.2014


Unsere Erwartungen waren hoch, aber sie sind weit übertroffen worden! An unserem 44.Hochzeitstag - lieben Dank!
Dieter und Frauke Gerhardt, Düsseldorf-Oberkassel
16.05.2014


Guten Tag Herr Gerg, an dieser Stelle möchte ich mich nochmals für den tollen Abend bei Ihnen bedanken. Die Location bei Ihnen ist wirklich sehr schön und vorallem genau das richtige Gegenstück zu unserer Veranstaltung. Wir freuen uns, auch im Herbst bei Ihnen dinieren zu dürfen.
Tina Müller, Deutsche Bank AG, Nürnberg
12.05.2014


Sehr geehrter Herr Gerg, noch einmal ganz herzlichen Dank für die fantastische Bewirtung und Ihr außerordentliches Engagement. Ich kann im Namen Aller nur noch einmal wiederholen, dass wir weitaus mehr als zufrieden waren und natürlich gern wiederkommen möchten!
Alles Gute und freundliche Grüße
Katrin Lengert, Alumni und Career Service, Hochschule Ansbach
07.05.2014


CORONA ... da können wir nur sagen:

  • C wie charmant
  • O wie originell
  • R wie Rarität
  • O wie olfaktorische Genüsse
  • N wie nie das Falsche
  • A wie außergewöhnlich

Für die Hochschule Ansbach bedankt sich
Dominik Saulér, Heidelberg und Ansbach
06.05.2014


Nur für kurze Zeit in Ansbach (beruflich bedingt) bot sich diese durch Kollegen empfohlene Lokalität an, einen besonderen Anlass zu feiern. Völlig unvorbereitet, was uns erwarten würde, wurden wir äußerst angenehm überrascht, sowohl was die exzellenten Gerichte, als auch die Weinempfehlungen betrifft. In angenehmer Atmosphäre neue Geschmäcker zu entdecken, hat uns ein einmaliges Erlebnis beschert. Mt bestem Dank!
Martin Steffan, Augsburg
05.04.2014


Ein wunderschöner Frühlingstag mit einem gelungenen Abschluss im "Corona". Wir freuen uns, ein Restaurant mit so hoher Qualität und ausgezeichneten Weinen in unserer Nähe zu haben. Grund genug, bald wieder zu kommen!
Helga und Bernd Opolka, Bad Windsheim
05.04.2014


Ein Konzert des Chansonniers Klaus Hoffmann hat uns nach Ansbach geführt. Auf der Suche nach einem Restaurant, das unseren Erwartungen entspricht, wurden wir im WWW fündig - und diese Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Küche und Service, vor allem aber die Empfehlungen bzw. die Gespräche von/mit "Padrone" Gerg waren ein Genuss. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen morgen Abend gleich nochmal. Danke!
Elisabeth und Gerhard Aichinger, Schärding, Österreich
07.02.2014


Vielen herzlichen Dank für den wunderschönen Abend. Bitte grüße Deine Damen von mir, wir wurden bestens umsorgt. Bei meinen Gästen hat das Menü großen Eindruck hinterlassen. Viele Grüße und bis bald!
Jan Helmer, Windsbach
01.02.2014


Ich möchte zunächst Ihnen und Ihrer Familie Gesundheit und weiteren Erfolg im Neuen Jahr 2014 wünschen. Wenn andere Restaurants in Ansbach nach kurzer Zeit wieder schließen müssen, klettern Sie mit La Corona in der Bestenliste immer weiter nach oben. Ich gratuliere und freue mich mit Ihnen. La Corona hat es mit Ausstrahlung und Spitzenleistung verdient. Ich freue mich schon wieder auf unsere Genußseminare! Mit vielen Grüßen Ihr
Dr. med.  Gunter Hüttig, Ansbach
20.01.2014


Liebe Familie Gerg, danke für die wiederholt sehr schöne Weihnachtsfeier unserer Agentur im Kaminzimmer Ihres Hauses La Corona. Toller Service, vorzügliches Menü, feine Weine und mehr – einfach wunderbar und sicher schwer zu toppen!
Peter Schweiger, Reiter & Schweiger Werbeagentur, Ansbach
16.12.2013


What amazing hosts! We have just moved here and wandered in, feeling awkward and underdressed. We were welcomed warmly and fed some of the best food we have ever had in Germany. Thank you for being so welcoming and kind. The atmosphere and service were great, wine was incredible and food the best ever! You have an intimidating amount of talent; you run a welcoming restaurant!
Jamie & Ryan, Ansbach and Minneapolis (Minnesota/USA)
12.12.2013


A wonderful meal to start the holiday season. Excellent atmosphere, hosts, food and wine. Top marks from America, Chile and Switzerland!
The Forjettes and Canovas', Zürich
01.12.2013


Von Anfang an mit besten "Tröpfchen" aller Art verwöhnt. Als Liebhaber der Grands Crus de Bordeaux trotzdem begeistert von den exzellenten Weinen des Hauses (délicieux!). Au revoir et grande admiration!
A.Huber, Nürnberg
16.11.2013


Ein schöner und entspannter Abschluss eines arbeitsreichen Tages. Sehr angenehme, herzliche und freundliche Atmosphäre. Es hat Spaß gemacht, gerne wieder!
Ulrike Leitke, Lyon (Frankreich)
14.11.2013


Ich dachte, ich wäre ein weitgereister Weinkenner, der viele der Weingegenden der Welt kennt und nicht mehr viel Neues in dieser Beziehung erfahren könnte. Fehlanzeige! Ihr Weinkeller, Herr Gerg, ist einmalig. Der Unterschied zu den meisten Lokalen, die ich kenne, liegt darin, dass Ihre Weine nicht nur auserlesene "Trou­vail­len" (wertvolle Entdeckungen) sind, sondern auch zu vernünftigen Preisen angeboten werden! Wir werden bei jeder sich bietenden Gelegenheit wieder bei Ihnen vorbeikommen. Sie gehören von nun an zu einer unserer ersten Adressen!
Gisela und  Hans Peter Gsell, Mammern am Bodensee, Schweiz
19.10.2013


Liebe Familie Gerg, nachdem wir schon einige herrliche Stunden in den 2 Jahren bei Ihnen verbracht haben, ist es an der Zeit "Vergelt's Gott" zu sagen für die schönen Auszeiten vom Alltag, danke für die Sinnesfreuden, die Geschmacksexplosionen am Gaumen ... Danke, daß es Sie gibt!
Patricia und Prof. Dr. Philipp Janetzke, Ansbach
19.10.2013


Wenn man durch die Altstadt von Ansbach geht und die großartige Architektur erlebt, fügt sich dieses schöne Restaurant mit seiner feinen Küche perfekt an die kulturelle Tradition an. Ein Lichtblick!
H. Seib, Mainz
19.10.2013


High End! Herzlich! Lecker! Best Food and Wine in Town! Kreativ! Zuvorkommend! Ausgesucht! Ausgezeichnet! Einmalig! Herzlichen Dank!
Martina und Jörg Hochberger, Ansbach und Bretten (Baden)
17.10.2013


Big-Gourmet - ganz zu Recht ein richtiges Vergnügen! Wir kommen wieder!
Karl und Ingrid Born, Leverkusen
11.10.2013


Un super souper dans un cadre magnifique. Servie par des personnes tout aussi delicieux. Nous nous réjouissons à l'idée de revenir. Merci de ces heures à la découverte de la bonne cuisine et du bon vin. Merci au patron pour ces bons conseils.
Flora et Beat Räz, Dieterswil, Suisse
04.10.2013


Wir wurden herzlich empfangen, bestens beraten, kulinarisch verwöhnt, durften unvergessliche Stunden genießen... Dieses Wohlfühlprogramm ist zu empfehlen!
Gardis Rosenthal und Günter Müller, Krumbach
04.10.2013


Zurück in Berlin haben wir durch die Hektik fast vergessen, uns noch einmal ganz herzlich für die tolle Bewirtung bei Euch zu bedanken. Neben den Konzerten ist der Besuch bei Euch immer ein Highlight. Das Essen und die Weine waren wie immer hervorragend!
Achim und Sita Zieger, Berlin
27.08.2013


Vielen Dank dem das Projekt "Der Künstler Kaspar Hauser" unterstützenden Restaurant "La Corona", das uns mit seinen "kleinen Sünden" und wunderbar köstlichen Empfehlungen überraschte und verwöhnte.
Professor Ottmar Hörl, Präsident der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg
15.08.2013


Liebe Familie Gerg, wie versprochen melde ich mich heute bei Ihnen, um mich für den wunderschönen Aufenthalt im La Corona und Ihren tollen Service bei Ihnen und allen Ihren Mitarbeitern zu bedanken. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Ich bin am Mittwochabend wieder gut hier zu Hause angekommen, und der Alltag hat mich wieder fest im Griff. Nun wünsche ich Ihnen einen erholsamen Urlaub und hoffe auf ein Wiedersehen bei den nächsten Bachtagen im Jahr 2015. Es grüßt Sie Alle ganz herzlich
Rosemarie Benner, Marburg
14.08.2013


Ein wunderbarer Abschluss einer himmlischen Bachwoche mit köstlichem Essen und Wein! Vielen Dank! Bis in 2 Jahren - hoffentlich wieder bei strahlendem Wetter. Wir freuen uns darauf!
Georg Martini
11.08.2013


Fazit nach 3 Stunden: Wohin denn sonst?
Professor Dr. Juan San Román Rodriguez, Madrid
09.08.2013


„Am Ende stellt sich die Frage: Was hättest Du gerne gemacht?“ Das, was Du gerne gemacht hättest … das tue jetzt!“ (Erasmus von Rotterdam)
Lieber Herr Gerg, wir haben es „jetzt“ gemacht, nämlich Ihren Wein und Ihre Köstlichkeiten zu genießen. Genau dies werden wir weiterhin tun und hoffen weiter auf Sie und Ihre reizende Familie zählen zu können. Sehr herzlich, Ihr
Ralf Loos, Gunzenhausen
08.08.2013


Wunderbare Konzerte, herrliche Musik und die gute Betreuung im La Corona: das erfreut das Herz und tut der Seele gut. Vielen Dank!
Eva Seidenwinkel, Hamburg
07.08.2013


Wie in jedem zweiten Jahr: Von der Colmburg zur Musik und danach zur Corona - und von Matjes zum Käse. Wir genießen!
Dr. Arndt und Helga Overlack mit 10 Freunden, Mannheim
06.08.2013


Ansbach ohne La Corona? Das wäre nur die "halbe Miete"!!! Das Corona gehört einfach dazu.
Daniela und Lukas Lütjens, Zollikon, Schweiz
06.08.2013


Die Bachwoche wird durch La Corona richtig schön! Vielen Dank für die köstlichen Speisen und Getränke! Man wird hier richtig veröhnt!
Dr. Dieter Bouhon und Barbara Bouhon-Küppersbusch, Nürnberg
05.08.2013


Tisch 34 am 5. August 2013 ist jederzeit zu empfehlen. Gratulation für hervorragendes Essen. Bis in 2 Jahren!
Wilhelm Graf von Schwerin von Schwanenfeld, Göhren
05.08.2013


Vergelt's Gott für ein feines Nachtessen vom Olivenöl bis zum rauchigen Whiskey! Wieder war es Freude und Vergnügen wild und schottisch zu speisen. Nächste Woche kommen wir wieder - zum 3.Mal! Danke für alle Freundlichkeit!
Michael Menzinger, Pfarrer, Gachenbach
Thomas Schwehr, stud.rer.nat. in Triesdorf
29.01.2015


Vergelt's Gott für ein feines Nachtessen vom Olivenöl bis zum rauchigen Whiskey! Wieder war es Freude und Vergnügen wild und schottisch zu speisen. Nächste Woche kommen wir wieder - zum 3.Mal! Danke für alle Freundlichkeit!
Michael Menzinger, Pfarrer, Gachenbach
Thomas Schwehr, stud.rer.nat. in Triesdorf
29.01.2015


Ein Hoch auf La Corona! In search of excellence! Halten Sie das tolle Niveau. Gratulation!
Jan-Dirk Auffermann. Heidelberg
04.08.2013


In Erwartung von einem schönen Unwetter essen wir hier herrliches Essen und trinken wir hochkarätigen Wein. Unvergesslich! Danke!
Pieter Wispelwey, Cellist, Amsterdam
04.08.2013


Bachwoche Ansbach – neben Johann Sebastian ist La Corona ein fixer und unwiderstehlicher Programmpunkt, erster Anlaufpunkt für Musiker und Musikfreunde vor und nach der Kunst: Die kulinarischen Köstlichkeiten von Jahr zu Jahr phantasievoller und verführerischer, die Weine immer exquisiter, unglaublich immer die Käseselektion des Hausherrn. Dem Maître und seinen zauberhaften Damen Dank für die echte und liebenswerte Gastfreundschaft! Wir und viele andere werden wieder ins La Corona kommen.
Daniela und Dr. Mathias Borst mit Familie und Freunden, Bad Mergentheim, Heidelberg und Sydney
03.08.2013


Liebe Frau Gerg, lieber Herr Gerg,
ich möchte mich nochmals bei Ihnen für den schönen Abend anläßlich meiner Geburtstagsfeier bedanken.
Das Menü, die Weinauswahl und Getränke waren wieder sehr gut ausgewählt, excellent zubereitet und mit viel Aufmerksamkeit und Charme serviert. Bitte richten Sie doch allen: Service, Küche und ... meinen allerherzlichsten Dank aus. Wir werden gerne wiederkommen und wünschen bis dahin eine gute Zeit. Liebe Grüsse!
Ursula Bechmann, Bad Nauheim
31.7.2013


Hallo Herr Gerg, siehe unten.... wollte Sie nur mal darüber informieren, wie denn so das Feedback unserer potentiellen US-Kunden war. Interessant für Sie der erste Satz - sagt einfach alles!!!
"Thank you for the very best dinner, great conversation and your best hospitality, we all truly appreciated this high level attention."
Roland Hofmann, Diehl Metering Hydrometer GmbH, Ansbach
01.07.2013


Am Gardasee haben wir ein Ehepaar aus dem Kölner Raum getroffen. Einen älteren Herrn mit Namen Peter und seine aus Italien stammende Frau. Mit Ansbach konnten sie nur La Corona verbinden. Kompliment, Ihr habt einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen!
Klaus und Karin Kehrberger, Ansbach
22.06.2013


Was für ein grandioser Abend!!!
Annette und Thomas, Mainz
15.06.2013


Liebe Familie Gerg, zum Geburtstag meines Mannes waren wir das erste Mal bei Ihnen und mit Sicherheit nicht das letzte Mal. Es war ein wunderschöner Abend, den wir Ihnen verdanken!
Karin und Peter Lehmann, Ornbau
08.06.2013


Last year my wife an I had a fantastic meal and loved the atmosphere. After one year away in a foreign country, I looked so forward to visit your restaurant again! Again, everything was amazing!! Thank you for an amazing atmosphere and ein wunderbares Essen! Danke sehr!
Robert und Manuela, Ansbach und Colorado Springs (USA)
11.05.2013


Unser Urteil: Der Abend war wunderbar, das Essen phantastisch, wir kommen sehr gerne wieder!Und das in Ansbach!? Lieben Gruß!
Dr. Eva-Maria Tänzer
11.05.2013


Vielen Dank für den wunderbaren Abend mit köstlichen Speisen und hervorragenden Weinen. Wir werden ganz sicher bald wiederkommen.
Bernd Galsterer, Roth
05.05.2013


Liebe Familie Gerg, hätten wir gewusst, welches Kleinod kulinarischer Köstlichkeiten sich in Ansbach "versteckt", hätten wir uns in den letzten Jahren weite Wege erspart! Vielen Dank für einen wunderschönen Abend, außergewöhnliches Essen, tolle Weinempfehlungen und die herzlich, familiäre Atmosphäre! -;))))
Rüdiger Krauß und Sabine Truchenmüller, Muhr am See
Wolf- Dieter und Brigitte Luft, Geyern
27.04.2013


Liebe Familie Gerg! Herzlichen Dank für die wunderschöne Kommuniosfeier, die Sie uns bereitet haben.
Das Essen war ein Genuss
- die Herzlichkeit eine große Freude
- die schöne Umgebung ein Augenschmaus.
Wir hoffen, bald einmal wiederzukommen und werden bestimmt noch oft an den schönen Tag zurückdenken.
Ihre Familie Geiger, Lehrberg
14.04.2013


Vielen Dank für den schönen Abend mit super leckerem Essen in der Themenwoche "The Best of Uncle Sam". Ihr habt den besten Burger dieseits des Atlantiks! Der Service war ausgezeichnet, herzlich und zuvorkommend. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft & kommen bald wieder! Weiter so! Herzlichen Dank!
Stefanie Ochs & Florian Obermeier, Ansbach
13.04.2013


Wir gruessen ganz herzlich aus dem fernen Kapstadt. In der Medvilla fuehlen wir uns sehr wohl. Von Petra werden wir bestens umsorgt und ueber alles Wichtige informiert. Heute haben wir an zwei Wine-Tastings in Groot Constantia teilgenommen. Morgen machen wir einen 2-Tages-Ausflug, auch in die Winelands. Herzlichen Dank für Ihre tollen kulinarischen Tipps für die Kapregion!!! Bis zum 03. Mai zur 1001 Nacht! Beste Gruesse!
Evelyn Lauche und Werner Wiegand, Ansbach
10.04.2013


Ich wollte mich auf diesem Wege noch einmal auch im Namen der gesamten Gesellschaft für eine gelungene Konfirmationsfeier und eine exzellent organisierte Veranstaltung bedanken. Uns hat es allen sehr gefallen und natürlich auch sehr gemundet. Der ganze Tag hat bei uns bleibende Eindrücke hinterlassen!
Roland Hofmann mit Familie, Ansbach
25.03.2013


Die größte Gefahr, die uns Menschen droht, ist der Kollektivismus. Überall wird versucht, das Glück oder die Lebensmöglichkeiten der Menschen auf das Niveau eines Termitenstaates herabzuschrauben.. Dem widersetzen wir uns mit ganzer Kraft! Ohne Individualisierung keine Kunst (frei nach Max Beckmann). Glücklich, wer eine App von Michelin auf seinem Smartphone hat. So haben wir von Nürnberg nach Ansbach gefunden, haben köstlich gespeist (die Fischsuppe war sensationell!!!) und uns sauwohl gefühlt!
Mit Waidmannsheil und den besten Wünschen aus der Lüneburger Heide!
Christopher Scheibe und Torsten Becker, Gifhorn und Wolfenbüttel
09.03.2013


Viele Gruesse aus NYC. Die Cheesecakes sind nicht gerade umwerfend. Von Lindy's hat man uns massiv abgeraten, wir sind vorbeigegangen und nicht eingetreten. Immerhin haben wir jetzt einen guten gegessen, aber nicht vergleichbar mit Ihrem in AN.
Ihre Herbert & Susanne Walz, Ansbach
06.03.2013


Vielen herzlichen Dank für die überaus exzellente und kompetente Bewirtung und Beratung meiner Reisegruppe im La Corona. Wir haben uns sehr wohl gefühlt; das Essen war köstlich, der Wein hervorragend. Schade, dass wir nicht aus Ansbach sind, wir würden gerne auch privat öfter vorbeikommen. Ihre Liebe zu Ihrem Beruf kann man sehen... und schmecken.
Viele Grüße!
Menekse Humphrey, Reiseveranstalter "Reise Engel 12", Heroldsberg
04.03.2013


Kurzum, ein sehr schöner, langer Abend mit vorzüglichem Essen, ausgewählten Weinen, in einer wunderschönen Umgebung, sehr höflichem und herzlichem Service für 40 Gäste zu meinem 50. Geburtstag. Wir sagen besten Dank und kommen gerne wieder!
Harald und Ursula Bechmann, Bad Nauheim
02.02.2013


Wir danken Euch für ein weiteres Jahr voller kulinarischer Erlebnisse und köstlicher Tropfen aus aller Welt. Die Hochrippe vom Chianina-Rind war ein echtes Highlight, das wir in bester Erinnerung behalten werden. Macht soooo weiter und bleibt gesund! Frohe Weihnacht!
Johannes und Valerie, Ansbach
24.12.2012


Wir haben mit einer Gruppe von 17 Audi Serviceleitern im La Corona fürstlich geschlemmt. Qualität und Service waren ausgezeichnet. Das ist ein wirklicher Geheimtipp!
Manfred Krug, AUDI AG, Ingolstadt
29.11.2012


Unser Urteil: Es war saugut!! Essen und Wein haben super gepasst! Wir kommen gerne wieder! Denn: "Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks."
Landesinnung Bayern für Orthopädie-Schuhtechnik
Magnus Fischer, Landesinnungsmeister
Heinz-Dieter Berkau, Geschäftsführer
und alle Mitverwöhnten
24.11.2012


Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung mit dem "BIG GOURMAND" und der "Roten Traube" und ebenso im "Gault&Millau". Wir freuen uns mit Ihnen und wünschen weiterhin viel Erfolg und viel Zuspruch. Beste Grüße!
Gretl und Dieter Schneider, Ansbach
16.11.2012


Liebes LaCorona-Team, zu den 13 Punkten des Gault Millau geben wir noch 20 Punkte von uns dazu. Wir waren vor kurzem wieder mit einer Gruppe da. Normalerweise wird man bei solch hoch dekorierten Restaurants nicht satt, anders bei den Gerg´s!! Herzlichen Glückwunsch!
Inge und Volker Dorn, Ansbach
14.11.2012


Was für ein wunderschöner Abend mit Freunden in diesem erstklassigen Restaurant. Meine Ansbacher Freunde hatten mir diesen Besuch zum Geburtstag geschenkt. Rundherum gelungen - uns hat es an NICHTS gefehlt. Tolle Stimmung im ganzen Haus, aufmerksamer und charmenter Service, tolle Weine und ein bemerkenswertes Essen. Das Tatar mit Rauke und getrüffeltem Rührei war Klasse. Die Taglierini mit weißem Alba-Trüffel eine Sünde! Der Hirsch butterzart mit einer superleckeren Sauce. Soweit nur meine Gerichte. Der Gesichtsausdruck der anderen lies auf einen hohen Grad an Zufriedenheit schließen. Danke!
Anna-Katharina, Nürnberg
11. 11. 2012


"Kochen aus histrorischen Kochbüchern" hat uns wie jedes Jahr nach Ansbach gelockt. Die Speisekarte Ihres Restaurants erschien uns am attraktivsten. Sie haben Wort gehalten. Wir hatten einen wunderbaren Abend und werden nicht bis nächstes Jahr warten, um wieder bei Ihnen einzukehren.
Hans-Peter Müller, Fürth
26.10.2012


Lago di Garda, Nice, Seven Fish, Kowloon, Split, Istanbul, Berlin and now La Corona ... just great!
Fabian Grabner und 4 Freunde, Ansbach/München
03.08.2012


Im beschaulich schönen Ansbach eine solche Geniesseroase zu finden, war uns Überraschung und Freude zugleich. Umgeben von vielen alten und jungen Freuden (in Flaschenform) haben wir die kompetente Beratung genossen - wie die Qualität aus Küche und Keller. Ein echter Geheimtipp! Vielen Dank!
Familie Andreas Schmucker, Mannheim
03.08.2012


Ganz großen Dank für diesen wunderbaren Grillabend mit American Beef. Ein toller Genuss und eine neue Erfahrung mit Fleischstücken, die man sonst nicht bekommt!
Sven Borowski & Co., Neuendettelsau
22.07.2012


Liebe Familie Gerg, es ist immer wieder ein Genuss, bei Ihnen zu speisen. Wir kommen gerne wieder!
Ihre Uschi und Wilfried Hederer, Heilsbronn
13.07.2012


Raus aus dem Alltag - rein in den Genuss! Eine Oase in der Wüste des Alltags! Herzlichen Dank sagen
Andrea und Toni Hertlein, Burgoberbach
14.06.2012


Das gute Öl, das leckere Essen werden wir so schnell nicht mehr vergessen. Von weit her sind wir angereist und haben hier so gut gespeist, dass wir wiederkommen - bald. Stellt den Grauburgunder schon mal kalt.
Tobias Bungter und Laura Quarg, Schwäbisch-Hall
14.06.2012


Ich werde noch viele Jahre lang erzählen, dass ich am 10.5.2012 in Ansbach in der Corona Lamm mit Aprikosen und Marzipan gegessen habe und dass es unglaublich gut geschmeckt hat. Wenn derjenige das nicht glaubt, schicke ich ihn zu Ihnen. Dann wird er schmecken, dass Sie die Corona culinaria verdienen. Vielen Dank!
Dr. Jörg Schnierda mit Familie, Waldshut-Tiengen
11.05.2012


"The best of Uncle Sam" ... beyond any culinary imagination. Vielen Dank! Die vegetarische Komposition war ausgezeichnet, die Jakobsmuscheln und das Bison einmalig, gekrönt von einem Cheesecake. Thanks for your outstanding hospitality!
Dr. Heinz J. Kraus und Gaby Ziegler
21.04.2012


Bei unserem 2. Besuch im La Corona hatten wir u.a. den besten Burger und den leckersten Cheesecake, den wir je hatten. Bis bald!
Alexander Appelmann, Burgthann
21.04.2012


Liebe Familie Gerg, Sie erhalten von uns ein AAA für
- ausgezeichnetes Abendessen
- außergewöhnliches Ambiente
- angenehm-überraschende Aufmerksamkeiten!
"The Best of Uncle Sam": well done!
Sie haben uns an unserem 12. Hochzeitstag verwöhnt.
Vielen Dank!
Susanne und Martin Fischer, Ansbach
20.04.2012


Die Vorspeise wie in Sardinien!
Die Hauptspeise wie im Piemont!
Die Teigwaren wie in Sizilien!
Das Dessert wie die Dolci in Venetien!
Der Wein wie in der Toskana!
Das Lokal wie ... Italien!!!
... La Corona - der nördlichst gelegene "Italiener", den wir kennen!
Herzlichen Dank für zwei wunderschöne Abende!
Armando und Vreni Fehr mit Regina, Vreni und Rolf Borter, St. Gallen (Schweiz)
31.03.2012


Wir waren heute hier: die Blumenfrau, der Musikus, der Ösi-Charmeur, die Taschen-Lady, die Steuerfee. Das Essen war fantastisch, der Gaumen wurde verwöhnt, der Magen entzückt, der Kopf mit edlem Tropfen "bedröhnt"! Wir kommen gerne wieder!
Evert Fraterman, Veronika Winner, Manuela Trapp, Ralph und Petra, Ansbach/Lichtenau
28.01.2012

Es war ein kulinarischer Hochgenuss in einem wunderschönen Ambiente. Vielen Dank für die hervorragenden Speisen und Weine sowie für den herzlichen und fachkundigen Service!
Trudi und Klaus Miller, Ansbach
26.01.2012

Wir haben wieder einen schönen Abend bei Ihnen verbracht. Hervorragendes Essen, hervorragende Weine und zuvorkommende und liebenswürdige Wirtsleute bestätigen das Sprichwort "warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist".Natürlich trägt das gemütlich Ambiente dazu bei, einen Besuch bei Ihnen zu genießen. Bis bald!
Volker Beutelmeier, Ansbach
20.01.2012

Liebe Familie Gerg, Sie haben uns in diesem Jahr so viele genussvolle und fröhliche Abende beschert, daß es uns ein großes Bedürfnis ist, Ihnen auf diesem Wege herzlich zu danken. Ihr Wahlspruch "Die Welt gehört dem, der sie genießt!" wird in Ihrem Hause gelebt und als Gast spürt man Ihre Herzlichkeit, weil man merkt, daß Sie Ihre Gäste mögen. Frohe Weihnachten!
Dr. Reinhard Debernitz, Nürnberg
24.12.2011

Ich möchte mich gerne im Namen meiner Kollegen bei Ihnen bedanken. Das Essen, das Ambiente, der leckere Wein, die fachkundige Anleitung, der professionelle Service und nicht zuletzt Ihre herzliche Art haben uns einen wunderbaren Abend beschert. Bitte geben Sie diese Rückmeldung auch an Ihre Mitarbeiter weiter.
Jürgen Weber, Nürnberg
23.12.2011

Liebe Familie Gerg, nach 22 Jahren research in Ansbach muß ich feststellen, die # 1 der Restaurants befindet sich im Kronenhof: "La Corona". Vielen Dank für den schönen Abend! Love, luck, health and happiness wünschen
Doris und Jürgen Dorsch, Hamburg/Dachau und immer wieder Ansbach
20.12.2011

Diverse volte abbiamo cenato nel Corona, e tutte le volte siamo rimasti molto contenti e sadisfatti della cenama anche del eccelente servizio. Ritorneremo sicuramente ancora. Grazie!
Angelo & Stefanie, Milano
03.12.2011

Die Krone für La Corona - den Meistern der hohen Trüffelkunst. Wir freuen uns immer über einen genussvollen Abend bei Ihnen und eine geruhsame Nacht im Bürgerpalais bei Frau Pabst. Ihre dankbaren Gäste.
Mandanat und Thomas Senne, Erlangen
26.11.2011


Wir waren kürzlich erst im Piemont und haben uns an der weißen Trüffel ergötzt. Aber wie Sie Pasta mit Alba-Trüffeln servieren, sind sie unübertroffen. Hut ab! Der Gamsrücken war butterzart und köstlich; die Steinpilze mit dem US-Filet große Klasse! Ein tolles Genusserlebnis, für das wir uns sehr bedanken!
Dr. Matthias Pawlak, Regensburg
24.11.2011


Liebe Wirtsleut', es gelingt Ihnen eine Atmosphäre zu schaffen, die einen von der ersten Minute gefangen nimmt. Licht, Interieur, Musik und der herzliche Empfang lassen einen den Alltag vergessen. Speisen und Weine haben uns begeistert. Bravo und ganz herzlichen Dank für den gelungenen - weil so genußvollen -  Abend!
Christoph Lehmann, Heilbronn
14.10.2011

Wir bedanken uns für ein wunderbares Essen. Der Chef ist ein Künstler und wir haben es genossen uns seinen Empfehlunge hinzugeben! Schade, dass Sie nicht auch sonntags aufhaben - wir wären sofort am nächsten Abend wiedergekommen. Alles Gute und Danke!
Prof. Anthony Bramall, Dirigent, Leipzig und München
17.09.2011

Wenn man sich die wertige Gästeliste ansieht, die bei Euch zur Bachwoche gegessen haben, kann man Euch nur gratulieren. Es beweist sich immer wieder: "Erfolg kommt nur, wenn man es selbst tut und dies konsequent"! Ihr seid eben "DAS LA CORONA - GENUSS ERLEBEN"!
Volker Dorn, Ansbach
11.08.2011


Noch ein wort im nachgang: ich finde es übrigens großartig und sehr erfreulich, daß sie sich so in die bachwoche integrieren! es gibt kollegen, z.b. in schwäbisch gmünd (festival europäische kirchenmusik, 2 wochen lang jeden abend 20h konzert), die währenddessen ganz normal um 22h die küche schließen und sich höchstens wundern, daß so viele kultivierte leute um 22.30 nach eßbarem verlangen... also auch dafür herzlichen dank! :-)
Peter Kranefoed, Münster
10.08.2011

Leider hat es diesmal mit einer Tischreservirung nicht geklappt - tragisch für uns, aber ein untrügliches zeichen zugunsten ihrer hervorragenden küche! auf selbige hatten wir uns natürlich SEHR gefreut - da müssen wir wohl nochmal wiederkommen :-) (hoffentlich nicht erst in 2 jahren...)alles gute für sie und MACHEN SIE WEITER SO!!! Beste grüße!
Peter Kranefoed, Münster
08.08.2011

Vielen Dank für das sehr gute Essen und den aufmerksamen Service!
Carl-Gerhard Großberg, Hamburg
06.08.2011

In jeder Wüste gibt es Oasen. Bis zur nächsten Bachwoche!
Sibylle Plass und Freunde
06.08.2011

Es war ein wundervoller Abend und ein phantastisches Essen - wir kommen wieder! Euere herzliche Art topt noch die Küche!
Dr. med. Peter Hiltl und Freunde, Erlangen
04.08.2011

Nomen est omen: La Corona. Refugium der schönsten wirtschaftlichen ART. Mit großem Dank und der Drohung möglichst oft von Berlin nach Ansbach zu kommen!
Dieter Brusberg, Kunstgalerie, Berlin
04.08.2011

Es war wieder wunderbar!
Prof. Dr. Dietrich Berda und Dr. Andrea von Berg, Wesel
04.08.2011

Zunächst herzlichen Dank für das großartige Arrangement für die heurige Bachwoche. Was uns besonders gefreut hat, war der liebevolle "Wellcome". Das Essen im La Corona war ein echtes Erlebnis. Ganz herzlichen Dank!
Konsul Dieter Fuchshuber, Linz
03.08.2011

Wir kommen wieder. Einmal ist kein Mal. Bei zweimal fängt eine Serie an. Es war sehr schön hier!
Asta und Diethard Gräfin und Graf von Bassewitz mit Freunden
03.08.2011

Es war wie selten schön und wie immer köstlich. Das obwohl Bachwoche ist und daher Strom ohne Ende. Wie gut, dass es in Ansbach auch noch flexible, effiziente Restaurants gibt!
Marie-Luise Gräfin Bernstorff, Gartow
01.08.2011

Wir müssen wiederkommen, weil wir - rückwärts gezählt - erst bei Nr. 1396 der Weinkarte gelandet sind!
Dr. Reinhard Freiherr von Dalwigk, Düsseldorf
01.08.2011

"Ich habe genug ..." - dieses Zitat aus Johann Sebastian Bachs so wunderbarer Baß-Solo-Kantate (BWV 82) wäre in Ihrem Hause absolut fehl am Platz; denn von den Köstlichkeiten und der sehr angenehmen Atmosphäre des Restaurants "La Corona" könnte man - schlicht gesagt - gar nicht "genug" bekommen. Im Gegenteil: Nach dem Genuss des phänomenalen Kalbsschäufele sollte alles gut gerüstet sein für unser erstes Konzert heute Abend in St. Gumbertus. Ich freue mich schon, spätestens morgen Abend nach unserem zweiten Konzert wieder bei Ihnen zu sein! Herzlichen Dank!
Klaus Mertens, Sänger
30.07.2011

Es war wieder fantastisch, wir kommen gerne wieder!! Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Bewirtung!!
Hermann Weigel und Pia Helmer, Windsbach
23.07.2011

Wer den Hochgenuß der Gaumenfreuden sucht, wird denselben in diesem Haus finden!
Manfred Herrmann, Ansbach
23.07.2011

Essen und Ambiente wie ein Gedicht! Vielen Dank!
Isabella und Dr. Uwe Noack, Ansbach
21.07.2011

Liebe Leut', wenn Ihr dies liest, dann setzt euch hin und geniesst. Eine Wonne hier zu essen, wie werden es niemals vergessen. Ein tolles Ambiente, Nudeln immer al dente. Vino, formaggi und Dessert schmeckten so gut, wir wollten immer mehr.
Vielen Dank an das Team vom La Corona. Wir kommen bestimmt wieder!
Sabine und Alfons Dümmler mit Familie, Hersbruck
28.05.2011


Unser Weg von Berlin nach Grasse in der Provence würde uns an Ansbach vorbeiführen, weshalb wir schon rechtzeitig im Hotel "Bürgerpalais" ein komfortables Zimmer für die Nacht und im Restaurant "La Corona" einen wohlgedeckten Tisch bestellt hatten. Es war ein wundervoller, ein köstlicher Abend. Die leckeren Speisen, der prächtige Wein und vor allem auch der liebenswürdige Service waren - wie schon bei den letzten Besuchen - eine herrliche Grundlage, um sich zufrieden und wohl gesättigt in Morpheus Arme fallen zu lassen! Danke!
Dr. Roderich Nehls, Berlin
26.05.2011

Our first visit to La Corona was an unexpected, pleasant surprise ... the overricling impression was one of balance. First and foremost, the knowledgeable attentive host. Then, the wine selection is intimidating even to a wine-loving Californian. Our selection with the help of the host was perfect for our entrée choices. The food was creatively crafted and artfully presented. The dessert, dessert wine and coffee were again balanced. Also, all through the meal the service was efficient and unobtrusive. In summary, this was more than a nice meal with wine, it was a culinary experience. Thank you and best wishes for your continued success.
H. Horiuchi, Ansbach
20.05.2011

Liebe Familie Gerg, ich möchte mich auch noch einmal ganz herzlich für den wunderbaren Abend bedanken. Für unsere Gaumen war es einfach ein Genuss, vom ersten bis zum letzten Bissen! Alle Gäste waren vom Menue sehr angetan, vor allem das saftige, zarte „Schwarzfußschwein“ wurde über die Maßen gelobt. Auch die Weine harmonierten sehr schön und der Service hat ja auch perfekt geklappt. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt, für mich wird es ein unvergesslicher Abend bleiben!
Herzliche Grüße!
Uta Ritter, Ansbach
14.05.2011

Als alte Bewegungsmuffel gaben wir uns statt einem Tanz in den Mai (es war auch viel zu heiß heute ...) eine Riesling-Verkostung. We are amused, sagt die Queen. Wir sind begeistert! (meinen wir)
Andrea Beck, Torsten Härtelt & Co., Nürnberg, Heilsbronn, Ansbach
13.05.2011

Es fällt uns schwer, die richtigen Worte zu finden! Sowohl "Speis und Trank", als auch die Story haben uns äußerst gut gefallen. Danke für den geilen Abend! Viva St. Pauli!
Jörg Hochberger und Freunde, Ansbach und Hamburg
12.05.2011

Voilà une soirée extraordinaire que nous avons vecue ici a soir! L’entrée, le vin, les viandes, le dessert tout était parfait. De même, le service extraordinaire, Monsieur Gerg et sa fille Viktoria ont proposé un service excellent! Merci à la famille Gerg pour cette soirée historique!
Serge & Krista Beureux, HUGUENOT SA Manufacture horlogère, Bienne (Schweiz)
07.05.2011

Frohe Ostern zurück aus dem herrlich vorsommerlichen Oberbayern.Wir freuen uns bis auf bald in Ansbach und bei Ihnen!
Professor Dr. med. Jobst und Dr. med. Ursula Boening, Würzburg
24.04.2011


Wir haben selten so ein excellentes Essen mit den passenden Weinen genießen dürfen. Es war ein Erlebnis! Herzlichen Dank!
Dr. med. Peter Stech und Frau, Zürich
09.04.2011


Ob groß, ob klein - das Essen schmeckt sehr fein! Bedauernswert, wer sich das Bries am heut'gen Tag entgehen ließ; auch braucht der Gast nicht zu verzagen, schließt er mit Digestif den Magen. Vielen Dank!
Konrad Geßner, Susanne Stark, Heinz-Dietmar Aßenmacher, Reimar Hünefeld aus Ansbach
02.04.2011

Unser allererster Besuch und überwältigt von Ambiente, charmanter Bedienung, raffiniertem Essen und kulinarischer Bildung. Vielen Dank für einen außergewöhnlichen Abend!
Familie Blattner, Nehdorf & Roßtal
27.03.2011

Fein geräucherte Entenbrust, dünn aufgeschnitten, ein Bäckchen vom Weideochsen (sehr zart) und zum Abschluß eine erlesene Käseauswahl - was will man mehr. Vielen Dank für die hervorragende Bewirtung!
Christine Hofmann und Christoph Müller, Ansbach
26.03.2011

Zum ersten, aber sicher nicht zum letzten Mal! Lange haben wir gewartet, um unseren Gaumen hier verwöhnen zu lassen. Erlesene Speisen, feiner Service! Vielen Dank!
Birgit Luff und Peter Ziegler, Ansbach
26.03.2011


Wir haben noch nie in einem Restaurant so oft so gut gegessen wie bei Ihnen!
Dr.jur. Alfred und Hanna Meyerhuber, Ansbach
19.03.2011


"Nach über 10 Jahren fern meiner Geburtsstadt Ansbach haben mich meine Eltern heute hierher in ihr Lieblingslokal eingeladen und ich war und bin beeindruckt und begeistert von Ambiente, Atmosphäre, Geschmack und Genuss! Und nach diesem "Früh-ling(k)s-erwachen" freuen wir uns auf ein "Spät-rechts-einschlafen"!
Anja Wertz, Kandern im Schwarzwald
mit ihren Eltern Gerd und Klara Pfahler aus Ansbach
19.03.2011


Vielen Dank für einen wunderbaren Abend, den herzlichen Service und das hervorragende Essen. Der Weg aus Regensburg hat sich mehr als gelohnt. Auf ein baldiges Wiedersehen!
Stefan Wagener, Regensburg
mit seiner wunderschönen, klugen und heißen Freundin Gabriela
18.03.2011

Es war alles sehr fein, aber das Carpaccio vom Oktopus mit dieser köstlichen Vinaigrette und die außergewöhnliche Gewürztomate waren auf absolutem Sterneniveau! Bravo!
Dr. Helmut Mühlbacher, Dortmund
26.02.2011

Zum ersten, jedoch nicht zum letzten Mal! Sehr gute Empfehlungen gepaart mit gern probierten Ausflügen in neue Erfahrungen - und das alles mit excellentem Ergebnis! Wir haben uns sehr wohlgefühlt!
Doris und Frank Gutzeit, Offenhausen und Ansbach
05.02.2011


Gerne sind wir den weiten Weg aus Konstanz/Bodensee gekommen, um mit unserem Sohn Daniel seinen 23. Geburtstag zu feiern. Er studiert seit Oktober 2009 an der Hochschule in Ansbach und wir fühlen uns sehr wohl in der schönen Stadt Ansbach. Vielen Dank für das gute Essen im La Corona! Wir haben uns bei Ihnen sehr wohlgefühlt und wir kommen wieder!
Uschi, Klaus, Steffen und Daniel Mathiebe, Konstanz/Ansbach
03.02.2011

Es freut uns sehr, wie treffsicher und kenntnisreich die Fachpresse (Michelin und Gusto) Euere Leistungen würdigt. Herzlichen Glückwunsch und macht nur ja so weiter!
Viele liebe Grüße aus Oberbayern von
Sabine und Matthias Schmitt, Höhenkirchen
03.02.2011

Meine Kindheit wurde wieder wach, sehr wach; viele Erinnerungen im Kronenhof sind wieder da. Und heute die Krönung im Kronenhof: Das Essen und Trinken und der excellente Service! Danke!
Klaus-Dieter Leidenberger mit Frau
22.01.2011

Es war super-lecker! Bis bald mal wieder!
Uschi Faltenbacher und Fred Munker, Nürnberg
21.01.2011

Zur Aufnahme in den GUSTO Feinschmecker-Führer 2011 und die großartige Bewertung gratulieren wir Euch sehr herzlich. Toller Erfolg!
Petra und Peter Schmitt, Regensburg
07.01.2011

Wir danken Euch ganz herzlich für die wunderschönen Abende bei Euch, wünschen Euch alles erdenklich Gute im Neuen Jahr und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
Johannes und Marion, Rothenburg o.d.Tauber
31.12.2010


Herzlichen Dank für die liebevolle Bewirtung und Gastfreundschaft anläßlich unseres vorletzten Weihnachtsoratoriums in der Ansbacher Gumbertus-Kirche 2010. Wir kommen gerne wieder!
Karl Friedrich Beringer für den Windsbacher Knabenchor und die Deutschen Kammer-Virtuosen Berlin mit den Solisten Ruth Ziesack, Rebecca Martin, Markus Schäfer und Thomas Laske
21.12.2010

Bei diesem Wetter sind wir ganz einfach in Ansbach "gestrandet" und konnten uns angesichts der Unbill nicht vorstellen, einen so wundervollen Abend in Ihrem Restaurant zu erleben. Der lodernde Kamin hat unsere Lebensgeister geweckt; der köstliche Wein und das ausgezeichnete Essen taten das übrige. Herzlichen Dank für die liebenswürdige Aufnahme und die Unterstützung bei der Buchung eines späten Hotelzimmers. Besuchen Sie uns bitte in Düsseldorf!
Dr. Regine Landgraf mit Familie, Düsseldorf
17.12.2010

Schön war's! Ein kulinarisches Kleinod, was wir spät entdeckt haben, uns aber auf jeden Fall wieder sieht. Wir würden uns hier gerne mal eine Nacht einsperren lassen ...
Anne Würl, Heilsbronn
11.12.2010

Der Samstag bei Ihnen war wunderschön und unsere Kinder aus Frankfurt waren auch begeistert, was es in Ansbach alles so gibt!
Gerd Schiwy und Sigrid Meyer, Burgoberbach
30.11.2010

Herzliche Glückwünsche zur Verleihung des BIB Gourmand durch den Guide Michelin. Sie dürfen sehr stolz sein auf diese Anerkennung! Ich wünsche allseits zufriedene und begeisterte Gäste - auch über unsere Region hinaus!
Klaus-Dieter Breitschwert, Landtagsabgeordneter, Ansbach
29.11.2010

Die 400km lange Anfahrt durch Schneegestöber hat sich schon alleine wegen diesem Gaumenerlabnis gelohnt. Die Intensität und Vielfalt der Geschmäcker auf dem Teller und im Glas hat Eindruck hinterlassen. Respekt!
Sabine und Markus Kunz, Basel
26.11.2010

Sehr geehrte Familie Gerg, nunc est bibendum! À votre santé! – Nun wird getrunken! Auf Ihr Wohl! Der Werbespruch des ersten Michelin-Plakates mit dem Bibendum ist geradezu gemacht für das La Corona mit seinen erlesenen Weinen, auch wenn es bei der Auszeichnung „Bib Gourmand“ um sorgfältig zubereitete und preiswerte Speisen geht. Sie sind eben auf beiden Gebieten hervorragend! Ich gratuliere sehr herzlich zum Erhalt des Bib Gourmand – eine herausragende Auszeichnung für ein herausragendes Restaurant. Ich freue mich auch für die Stadt Ansbach, dass wir ein Bib Gourmand Restaurant vorweisen können. Das La Corona ist nun noch mehr eine wichtige Säule unserer Anstrengungen zur Steigerung der Attraktivität Ansbachs. Wir können stolz sein, dass Ansbach kein „weißer Fleck“ im Guide Michelin mehr ist. Vielen Dank!
Thomas Deffner
Bürgermeister der Stadt Ansbach
26.11.2010

Liebe Familie Gerg, herzlichen Glückwunsch zum guten Abschneiden im neuen Guide Michelin. Liebe Grüße vom Attersee!
Die Aichingers, Nußdorf, Österreich
16.11.2010

Liebe Familie Gerg, wir gratulieren ganz herzlich zu dem längst verdienten Bib Gourmand! Wenn wir uns was sehr Besonderes gönnen wollen, gehen wir gerne ins La Corona; wir versprechen, dass das auch so bleiben wird.
Liebe Grüße!
Hanna und Dr. Alfred Meyerhuber, Ansbach
12.11.2010


GRATULATION ZUM BIP! Eine tolle Auszeichnung, die Eure Arbeit wohl gebührend würdigt. Freut mich sehr für Euch! Besten Gruss!
Dieter Brencher, Hamburg
10.11.2010

Herzlichen Glückwunsch zum Bib Gourmand des Michelin Guide! Eine tolle Auszeichnung!
Hat mich aber nicht überrascht, bei dieser Leistung ist das kein Wunder!!!
Walter Blos, Neumarkt
10.11.2010
 


Sehr gerne schwärmen wir von köstlichem Wein und Speisen, die wird 'rundum probiert haben!
Dr. med. Friedrich und Brigitte Röth, Ansbach
Dres. med. Michael und Rita Wörrlein, Ansbach
05. 11.2010


Großartiges Essen, toller Wein, reizender Service. Danke von Herzen und Magen!
Michelle Henry, Tours (Département Indre-et-Loire)
30.10.2010


Wieder einmal haben wir hier hervorragend gegessen und getrunken. Diese Qualität sucht man in Ansbach lange. Vielen Dank auch für die guten Gespräche!
Andrea und Peter Busolt, Ansbach
29.10.2011

Wir haben lang' gebraucht hierher zu finden, nun wissen wir, was wir verpasst haben ... Aber wir holen alles nach!
Prof.Dr. Achim und Silke Reimann, Ansbach
29.10.2011

"Long may your lum reek!" Vielen Dank für einen wundervollen Abend!
Ihre Monika und Walter Schmidt
mit Angelika Fellner und Justus Leyde, Ansbach
22.10.2011

Ein großartiges Geschmackserlebnis war diese butterzarte Kalbshaxe und die Möglichkeit dazu 12 Weine kreuz und quer zu kosten. Mir hat dieses "Genuss-Seminar" wieder mal sehr viel Spaß gemacht. Toll, daß Sie auch die bodenständige Küche Frankens so ausdrucksstark präsentieren. Und wie schön, daß es die Eisenbahn von und nach Nürnberg gibt: also Genuss ohne Reue!
Werner Lex, Nürnberg
16.10.2010


La Corona - eine Oase - ein zauberhafter Ort mitten in Oberfranken! Aus Zürich angereist genossen wir Speis und Trank, mit viel Liebe zubereitet und mit Hingabe serviert. Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft. Wir kommen wieder!
Catherine und Guido Koller, Zürich
25.09.2010


Fantastico! Your cuisine is a delight to the palato! Best I've had while in Ansbach! Thank you!
Theresa Drake, Napa, California
18.09.2010

One of our best dining in Germany. We will be back.
Henrietta Mc Gowan, Amelia Island, Florida
18.09.2010

Your charming restaurant was recommended to us by a local hotel. The food was wonderful and the service very pleasant! Thanks!
Dr. J.M. Philipps, Orlando (Florida)
17.09.2010


Auch im Namen meiner Kollegen und Geschäftspartner nochmals vielen Dank für den netten und interessanten Abend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, waren begeistert vom leckeren Essen, der Weinauswahl und Ihren kenntnisreichen und humorvollen Ausführungen anlässlich der Verkostung. Ein DANKE auch an Ihr Team von gestern Abend! Gerne kommen wir wieder.
Ralf Becker, Fürth
11.08.2010

Auch wenn es schon ein paar Tage her ist, der Besuch im La Corona ist in der Erinnerung noch immer da, wie wenn es gestern gewesen wäre. Der Abend, das Essen, die Weine, die Stimmung, das wunderbar familiäre Umfeld, die Lage, das Ambiente - alles einfach Extraklasse. Ich freue mich besonders, weil ich diesen Hochgenuss bald wieder erleben werde.Kompliment an Sie Herr Gerg und Ihre Frau und an das ganze Team, das hinter diesem wunderbaren Lokal steht.
Herwig Kluger, Wien
04.08.2010


Das Menü war großartig! Wir werden Sie überall weiterempfehlen, besonders im hohen Norden, wo wir ansässig sind!
Susanne und Jens Peters, Oldenburg
24.07.2010

Beautiful meals and beautiful service. One of my best experiences in Germany! Danke!
Sonja Easterling, Charleston, South Carolina
22.07.2010

The best food in Ansbach! How wonderful it has been to have two dinners here - my third next week before you close for August holidays! Vielen Dank for the hospitality and great food!
Susan S., Gualala, California
22.07.2010

Herzlichen Dank für das vorzügliche Filet und den "Paul". Der Wein war super! Wir kommen aus Köln gerne wieder!
Familie Nelte, Köln und London
17.07.2010

War das die Krake Paul auf dem Teller?☺☺☺ Es war supergut! Vielen Dank!
Miriam Loerz, Basel
16.07.2010

Kompliment! Eine ‚Eins+’ für das Kulinarische, eine ‚Eins+’ für das Ambiente und eine ‚Eins+’ für die Freundlichkeit. Die Begeisterung meiner 40 Gäste hält noch immer an. Danke für den tollen Rahmen meiner Feier. Die Verwöhnkünste des La Corona liessen die Kanten und Ecken meines runden Geburtstages schon viel runder erscheinen.
Edwin Blos, Nittendorf bei Regensburg
15.07.2010

Wir (meine Frau und ich) waren mit Volker Dorn, seiner Frau Inge, Familie Schmelzer und Familie Hilterhaus zum ersten mal zu Gast bei Ihnen (Volker's Geburtstag). Ein wunderschöner Sommerabend in einem zauberhaften Ambiente. Verlangt nach einer Fortsetzung...
Charly Mai, Ansbach
11.07.2010


Nach 40km auf dem Fahrrad bei gefühlten 35 Grad haben wir sehr gut gegessen und leckeren Wein getrunken!
Elisabeth und Michael Stuhlmann, Homberg (Efze)
08.07.2010

Wir möchten uns nochmals für den wunderschönen Abend bei Ihnen bedanken. Meine Frau hat sich riesig über den netten Blumengruß gefreut. Essen und Trinken waren wieder mal perfekt!
Dr. med. Gunter Hüttig, Ansbach
02.07.2010


Bei den Spielen in Südafrika ist der Fußball oft häßlich, doch Ihr südafrikanisches Essen bleibt uns allen unvergeßlich!
Martin Menczigar aus München
mit 17 weiteren Feinschmeckern aus ganz Deutschland
24.06.2010

Lieber Herr Gerg, jetzt bin ich aber sprachlos. Dank dem Internet sehe ich meinen guten Geschäftsfreund nach fast 18 Jahren wieder und dazu noch bei einer solch schönen Beschäftigung, wie der Weinverkostung. Man hat mir erst kürzlich beim Winkler in Aschau / Chiemgau erzählt, dass es jetzt in Ansbach eine ganz interessante Gourmet-Adresse gibt und zwar „klein, aber besonders fein“. Ansbach war mir sofort ein Begriff, aber dass mit dem heißen Tipp die Eheleute Gerg gemeint sind, erkannte ich erst heute im Internet. Respekt und Hochachtung zugleich! Sie, lieber Herr Gerg, haben nun Ihr Hobby zum Beruf gemacht. Man spürt, dass Sie ein Naturtalent sind und da zergeht mir schon beim Lesen auf Ihrer Homepage jedes Wort auf der Zunge.Ich werde Sie beim nächsten Termin in Franken besuchen und mich dann von Ihren sinnlichen Tropfen und den exzellenten Speisen verwöhnen lassen.
Bis dahin die besten Grüße und Wünsche!
Ihr Rainer Taschner aus Bergen im Chiemgau
23.06.2010


Auf unserer Deutschlandreise haben wir einen Tag in Ihrer netten Residenzstadt verbracht. Schon im Internet bin ich auf Ihr Restaurant aufmerksam geworden. Es wurde ein Abend wie kein zweiter, an dem wir neben Ihrem wunderbaren Essen und einer köstlichen Flasche Veenwouden "Classic" 1999 insbesondere Ihren aufmerksamen Service zu schätzen gelernt haben. Servicewüste Deutschland? Mag sein - aber nicht im La Corona in Ansbach! Danke für die schönen Stunden!
Dr. Ortwin Reichold & Co., Berlin
19.06.2010

Herzlichsten Dank für die perfekte Organisation und Ausrichtung unseres Informationsabends mit 30 Gästen am 10.06.2010. Der aufmerksame Service, die erlesenen Weine, die kulinarischen Köstlichkeiten und die stimmungsvolle Atmosphäre in Ihrem Haus haben unsere Erwartungen weit übertroffen und werden uns noch lange in freudiger Erinnerung bleiben.Ein durch und durch gelungener Abend! Vielen herzlichen Dank noch einmal!
Joachim Mühleck - Perspectiv Vermögensmanagement GmbH - Tutzing
17.06.2010

Aus der Toskana kommend haben wir auf unserer Heimreise nach Berlin in Ansbach Station gemacht und dabei Ihr hervorragendes Restaurant entdeckt. In Italien haben wir Trippa alla Fiorentina und Trippa alla Romana genossen, aber Ihre Tripes à la Provencale waren die Besten. Jetzt wüßten wir einen Grund nach Ansbach zu ziehen!
Familie Nehls, Berlin
11.06.2010


Großes Kompliment aus dem Weinland Südtirol für dieses wunderbare Lokal und die sehr schöne Weinauswahl. Vielen Dank!
Christian und Julia, Brixen
20.05.2010


Ein wunderschönes Lokal mit erstklassigem Essen und einer überwältigenden Weinauswahl, in dem wir uns anläßlich unserer kleinen Städtereise zum "Vatertag" sehr wohl gefühlt haben.
Die 4 Hansens, Karlsruhe
15.05.2010

Auch der Mittagstisch ist eine Oase des Genusses im Trubel des Tagwerks - und dabei war der Besuch im La Corona so entspannt und doch anregend, dass wir am Ende des Essens viel mehr besprochen hatten als zunächst gedacht. Danke, dass es dieses Paradies der kleinen Sünden hier in Ansbach gibt. Denn der Mensch lebt ja nicht vom Theater allein...
Karin Hornauer und Christian Laubert, Produktionsleitung und Intendanz Freilandtheater Bad Windsheim
14.05.2010

In diesem Gasthaus stimmt alles! Ambiente, Essen, Wein und Service sind vorzüglich. Vielen Dank, wir kommen wieder!
Familie Weigelt, Magdeburg
06.05.2010

Jeder Besuch bisher war ein Erlebnis, so auch letzten Freitag wieder. Äußerst angenehme Gesprächspartner sorgten wieder einmal für einen traumhaft entspannenden, heiteren Abend. Die wunderbare Atmosphäre, der nette Service und natürlich die leckeren Weine taten das ihre dazu. Ich komme wieder!
Torsten Härtelt, Heilsbronn
03.05.2010

Ganz herzlichen Dank für diesen bezaubernden Abend in Ihrem schönen Haus. Das Zicklein war köstlich und vom Perlhuhn werden wir noch lange schwärmen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wenn uns der Weg wieder nach Ansbach führt, kommen wir sehr gerne wieder.
Andreas Hagen, Düsseldorf
29.04.2010


Végre sikerült! Vegre sikerült az estet ugy élvezni, ahogy egy ilyen este megérdemli. Nagyon szépen köszönöm. ... és ami biztos, hogy nemsokára ujra találkozunk.
Dalma-Maria Lazar, Budapest
09.04.2010


Am 20.03.2010 war es wieder soweit: für die Blindverkostung "Best Blind Bottle II" mußte ein wettbewerbsfähiger Tropfen gefunden werden. Mit der Barbera Superiore "Funtani" 1999 von Cordero di Montezemolo (welche sich gegen 9 teils deutlich teuerere Weine durchsetzte) konnte der Pokal nach Ansbach geholt werden. Nochmals mein herzlicher Dank an Hr. Gerg für die ausgezeichnete Empfehlung!
Bernd Ehrmann, Ansbach
29.03.2010

Ein wundervoller, kulinarischer Ort, der seinesgleichen sucht. Gerade das Richtige für unsere kleine Markgrafenstadt.
Susanne Koeppelle, Ansbach
25.03.2010

Thank you very much for a fabulous hospitality and the great food. Best meat I had in Germany!
W. Eitel, New Jersey, USA
25.03.2010

Thank you for many super evenings with the best food, wine and cheese. God Bless!
William Stone, Leicestershire, England
23.03.2010


Die Atmosphäre hier zusammen mit dem wunderbaren Wein und der wohltuenden Musik, die angenehm unaufdringlich ist, und die Kompetenz und Freundlichkeit des Gastgebers sind Balsam für die Seele!
Anne und Maximilian Hohenhorst
20.03.2010

In genussvoller Nachbarschaft!
Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg
19.03.2010

Liebe Familie Gerg,
so wie die kulinarischen Genüsse, so wie die Location, genau so professionell ist auch die neu gestaltete Homepage! Gratuliere! "Man weiß nie, was daraus wird, wenn die Dinge verändert werden. Aber weiß man denn, was daraus wird, wenn sie nicht verändert werden?" (Elias Canetti) ... in diesem Sinne wünsche ich viel Erfolg und Spaß beim ständigen Verändern ... Herzliche Grüße!
Bertl Wisniewski, Lehrberg
14.03.2010

Gut gegessen - gut getrunken,
möchte jetzt nicht unken,
aber nichts ist mir lieber,
als zu kommen recht bald wieder!
Roland Kunze, Dietenhofen
11.03.2010


Hier bieten die lieben Gastgeber in allen Bereichen höchste Qualität und man spürt, alles geschieht aus Leidenschaft und von Herzen. Das „LA CORONA“ liefert den Beweis, dass die Summe der Details mehr ist als das Ganze!
Christel und Carlheinz Ott, Oberasbach
03.03.2010

Liebe Geliebte "La Corona", ich bin (D)ein konsumierender, reflektierender, diskutierender und hofmachender Freund. Jetzt hast Du Dich ja richtig chick gemacht mit Deinem edlen Newsletter, sozusagen gehst Du jetzt auf noch höheren Absätzen. Endlich ein Newsletter, wo man auch einen Nutzen hat. Bravo, ich liebe Dich weiter Lady "La Corona"! Der kleine Volker!
Volker Dorn, Ansbach
02.03.2010

Es ist immer wieder ein sinnliches Erlebnis in Eueren wundervoll dekorierten Räumlichkeiten herzlichst empfangen und liebevoll umsorgt zu werden. Unabhängig vom Speisenhochgenuß ein wahrer Grund zu kommen. Danke!
Regina Schaudig, Ansbach
26.02.2010


In exorbitanter Hochachtung vor der gebotenen Hospitalität!
Gerhard und Moni Tremel mit Freunden, Slow-Food Nürnberg
22.01.2010

Es war wie immer hervorragend. Weiter so!!
Dres. med. Harald und Edith Förster, Ansbach
15.01.2010

Herzlichen Dank für die vorzügliche Bewirtung in dieser angenehmen Umgebung - umsorgt von dem sympathischen Wirt - umgeben von interessanten Gesprächspartnern.
Gerhart Baum, Bundesminister a.D., Düsseldorf
14.11.2009

Der krönende Abschluss einer herrlichen Bachwoche. In Ansbachs schönstem Innenhof sind wir fürstlich bewirtet worden. Herzlichen Dank!
Markus Frhr. von Eyb, Leutershausen
09.08.2009

Herzlichsten Dank für die wunderbare Gastfreundschaft - wir haben uns sehr wohl gefühlt!
Helmuth Rilling, Dirigent, Stuttgart
08.08.2009

Hier kann man ohne nachzudenken etwas von der Speisekarte aussuchen, es ist alles hervorragend!
Dr. Karl Josef Ehlen
08.08.2009

Der Dresdner Kammerchor kommt immer wieder gerne nach Ansbach und nach dem Konzert zu Ihnen!
Hans-Christoph Rademann, Dresdner Kammerchor
07.08.2009

"Ich hatte viel Bekümmernis ..." (BWV 121), aber nicht mehr nach diesem herrlichen Abendmenü bei Ihnen.
Christian Gerhaher, Bariton, München
07.08.2009

Vielen Dank für die Gastfreundschaft und die angenehme Atmosphäre. Zwischen den kulturellen Hochgenüssen der Bachwoche ist "La Corona" die Krönung der Kulinarik. Bis zum nächsten Mal!
Dr. Christian Wildhagen, Frankfurter Allgemeine Zeitung
07.08.2009

Wir haben wiederholt bei der "Krone" Station gemacht und wurden drinnen verwöhnt; noch mehr im Hof unter der Kastanie. Mit vielem Dank der Corona-Mannschaft!
Hinrich Reemtsma, Hamburg
07.08.2009

Wie sollte es denn auch anders sein,
wir fallen doch stets auf's Beste rein.
Und was für ein Wein!!!
Silvaner - nein - es kann doch nicht sein ...
Beim Kosten hätt' ich den Keller mir füllen mögen,
der wär' was für uns, nichts für die Drögen,
der Mehrheit unserer Bürgermassen.
Wir ... wollen lieben und nicht hassen:
Drum hoch die Gläser, hoch der Wein,'
Silvaner mög' es heute sein!
Herzlichen Glückwunsch
Ilona Landgraf, Würzburg
06.08.2009


Dem Johann Sebastian das Sahne- und Koch-Häubchen aufgesetzt! Danke für eine kulinarische Offenbarung und ein anrührendes Exempel familiärer Streßbewältigung.
Pr. Doz. Dr. med. Matthias Borst, Bad Mergentheim
05.08.2009

So herrlich waren die schönen Abende bei Ihnen nach den herrlichen Konzerten! Auf Wiedersehen!
邵€夫
Run Run und Traute Shaw, Hongkong
05.08.2009

La "Corona" setzt unseren schönen Ansbacher Tagen wirklich die Krone auf, obschon es (zum Glück!) hier keine Könige mehr gibt!
Prof. Heinz Holliger, Dirigent, Basel
04.08.2009

Bach und Ochsenwangerl bestimmen alle 2 Jahre die Woche in Ansbach. In der "Corona" wird das auf das höchste Niveau gebracht. Dazu die Weinempfehlungen des Patrone - wo kann es schöner sein?
Barbara Wirtz
04.08.2009

Unter der höchsten Galerie der Welt bei einem Glas köstlichen Silvaner, das ist Leben, Genuss und Kultur. Danke!
Dr. Rolf Steiner, Staatl. Weinbauinstitut Baden-Württemberg, Freiburg
01.08.2009

Fantastisch hier zu sein nach einem Bach/Vivaldi Konzert-Abend in Ansbach. 1000 Komplimente an den "Maestro di cucina"! Riesige Freude, für uns eine kulinarische Zugabe! Danke!
Dr. Andeas Bomba, Intendant der Bachwoche Ansbach
31.07.2009

... jeden Tag lernen, lernen, lernen und dann abends endlich: Genießen, Schwelgen, Lachen, Entspannen! Das Kotelett vom Iberico-Schwein an Risotto mit grünem Spargel war ein kleiner "Gipfel der Genüsse"!
Team Vabene, Rosenheim mit Seminarteilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
19.-21.06.2009

Lieber Leser dieses Gästebuches! Wir wissen leider nicht, ob Du mal in den Himmel kommst!?! Wir kommen aus dem "Papst-Landkreis"  und haben einen guten Draht nach OBEN ... Somit wissen wir schon ein wenig, wie es da wohl sein wird! Die köstlichen Weine, das geschmackvolle Essen, der einfühlsame Service der "Engerl", die schöne französische Musik, die traumhafte Nachspeise unter bayerischem Himmel ... das ist der kulinarische Himmel des "La Corona". Danke für den unvergessenen Abend!
Elvira Leder, Neuötting
14.05.2009

Vielen Dank für die freundliche Bewirtung. Wir werden ganz bestimmt wiederkommen und Sie inzwischen wärmstens empfehlen!
Dr. jur. Jürgen Stratmann, Ansbach
19.12.2008

Die Freude blieb dem Abend treu! Wir hatten mit Liebe und Kennerschaft ausgesuchte Weine zu den leckeren Speisen hier im La Corona! Kleine Herzhüpfer bei der Vorspeise, tiefes Schwelgen in den Aromen danach! Weine perfekt!!! Aufmerksamste und professionelle, liebevolle Beratung. Ein absolut unverhoffter, gelungener, wundervoller Abend ... Dankeschön!
Bettina und Holger Zaman, Hamburg
26.09.2008

Das deutsche Bibliothekswesen dankt für einen wundervollen Abend - eine traumhafte Küche und wunderbare Weine haben unser Herz erfreut! Die Inspiration begleitet unseren Weg!
Ute Kissling, Ansbach und Kollegen aus ganz Deutschland
21.02.2008

Felicitationes! Excelentes vinos, buena cocina, local invitador. Salud!
Dr. Manuel Benito Lopéz, Valparaiso, Chile
01.12.2007

"La Corona"! Jetzt aber Ansbach - und wie! Das Theater ist neben der Politik das älteste Lügengewerbe der Welt. Es zeigt, was wirklich in Wirklichkeit nicht ist: Hamlet stirbt und geht anschließend Wein trinken! Auf eine (gläserfüllende) gute Zeit in Ansbach und seinem "Corona"!
Jürgen Eick, Intendant Theater Ansbach
10.11.2007

Dans habitons en France depuis beaucoups d'années, mais pour passer und soirée si agreable. pour déguster des vins si exquis et des repas éxceptionels il vont vraiment la peine de revenir à Ansbach.
Axel und Monika Grossberger, Gamarde les Bains
24.10.2007

Aus Reutlingen kamen Schwaben/Preußen/andere Menschen und hatten einen sehr schönen Abend. Man kann nicht nur Golf spielen; auch gutes Essen und Trinken sind Teil des Lebens!
Prof. Dr. Ing. Wolfgang und Gisela Topf, Reutlingen
11.09.2007

We thoroughly enjoyed your hospitality, wonderful atmosphere, delicious food and say thank you for making our visit from Japan so memorable!
Akiko Masuzoe, Tokio
05.08.2007

Aus Krefeld sind wir gekommen
und hier im Wein geschwommen.
Die Musik hat uns beflügelt
das Essen hat uns behügelt!
Konrad Steinert, Krefeld
04.08.2007


Ein ganz wundervoller und anregender Abend in diesem herrlichen Restaurant. Meine Frau und ich haben uns im Kreise unserer Freunde bei Ihnen sehr wohl gefühlt. Speis' und Trank waren vorzüglich. Ein kulinarischer Glanzpunkt im Rahmen dieses Musikfestes. Ich hoffe, Sie verzeihen mir in Sachen "Zigarre"!
Otto Graf Lambsdorff, Bonn
03.08.2007

Auf "Tomme"-Ziegenkäse mit Honig und Kumquats möchte ich ein Abonnement erwerben. Auch Bach hätte das wohl gemundet!
Christine Berg
02.08.2007

Ein herrlicher Abend mit wunderbaren Jugenderinnerungen!
Dr. med. Helmut Schaudig, Nürnberg
02.08.2007

Bach (J.S.) hätte das 13-gängige Menü gewählt ... Es war fabelhaft!
Prof. Rudolf Lutz, St.Gallen
02.08.2007

Sinn und Zweck der "Clavier-Übungen", so las ich hinten im Libretto J. S. Bachs sei es "das Gemüth zu ergötzen". Unschwer lässt sich da eine Verbindung zu den zahlreichen Genüssen im "Corona" herstellen! Vielen Dank für den genussreichen Abend!
Eva, Susanne und Daniel
31.07.2007

3 großartige Abende hintereinander ... das führt zu einer angenehmen Abhängigkeit! Auf sehr bald!
Ralf Loos, Gunzenhausen
31.07.2007

Wenn sich Bildung und Kultur begegnen und von B-A-C-H geadelt werden, sind große Weine k(l)eine Sünden, denen der Gourmet im La Corona gern erliegt!
Prof. Dr. phil. M. Otto, Leipzig
30.07.2007

Sie leben unseren gemeinsamen Traum! Vielen Dank für einen wunderschönen und wieder einmal sehr, sehr leckeren Abend! Ihr Essen und Ihre Weine sind einfach sensationell!
Steffi Beuntner, Ansbach
28.04.2007

Die Mitglieder von Slow-Food Nürnberg bedanken sich für das überaus gelungene Menü "Anglet". Größtes Lob für das Milchlamm, welches uns der Sinne nach ins tiefste Marokko entführt hat und mit jeglichem dort gebratenen Tajine konkurrieren kann. Nicht zu vergessen "Das Beste vom Ochsen in Tempranillo geschmort" und die Käseauswahl vom Wagen, jedes Stück ein Juwel für sich!
Günter Tremmel, Nürnberg
27.1.2007

Ce sympathique restaurant représente une véritable "petite France" en Bavière. Chapeau! Les plats bien français sont preparé à merveille. Le patron est sympa. Il s'agit d'une région extraterreste en pays bavarois. En plus. la carte des vins et les conseils sont à la hateur des plats proposés. A la prochaine!
Paul Schaule, Strasbourg
19.01.2007

War voll der crazy Abend - wir haben uns köstlich amüsiert!
Anonymus für Prof. Dr. Martin Heisenberg, Lehrstuhl für Genetik und Neurobiologie, Würzburg
18.12.2006


Die Fortsetzung des "Elias" von Mendelssohn in Ihrem Lokal gestaltete sich zu einer einzigartigen Steigerung in Sachen österreichischer Rotwein. Danke!
Ingrid Schliphake und Kollegen, Deutsches Symphonie Orchester Berlin
20.10.2006

Vom Aperitif bis zum Kaffee war alles ein Hochgenuß. Wir haben die Stunden genossen. Leider ist die Zeit zu schnell vergangen. Charmanter, perfekter Service mit noch besseren Weinen und mit erstklassigem Essen war gepaart mit Liebenswürdigkeit und Kompetenz der Gastronomie.
Volker und Inge Dorn, Ansbach
29.07.2006

Ich war lange nicht hier. Es war heute super! Es war Spitze!! Ick kiek mal wedder rin!
Ihr Friedrich Hilterhaus, Ansbach
29.07.2006

Meine Frau und ich möchten uns noch einmal für die Gestaltung der fränkischen Weinprobe in Ihrem Haus bedanken. Sie und Ihr Team waren konzentriert, freundlich, schnell (mussten bei fast 60 Leuten schnell sein!), aber niemals hektisch. Ihr Führung durch die Welt des Weines war nicht nur sehr informativ, sie war auch anschaulich und humorvoll - jeder von uns hat etwas dabei gelernt: Vielen Dank insbesondere für die unkomplizierte Organisation der Weinkistenanlieferung zum Hotel. Wenn der Service-Gedanke immer so gelebt würde, bräuchte man sich um die Gastronomie in Deutschland keine Sorgen machen! Wir wünschen Ihnen Erfolg und Freude an und in Ihrem "La Corona". Halten Sie die Fahne "Große Weine - Kleine Sünden" weiter hoch! Herzliche Grüße und auf ein Wiedersehen.
Ihr Dr. Dietrich Flugs, Lions-Club München-Arabellapark
01.07.2006


Es gibt wohl nichts Schöneres als nach einem gelungenen Konzert in der St. Gumbertus Kirche den Abend bei Ihnen mit Wein und Käse ausklingen zu lassen. Für mich ist es immer wieder ein Erlebnis und Vergnügen, bei Ihnen Gast zu sein!
Herzlichst Ihr
Karl-Friedrich Beringer, Windsbacher Knabenchor
19.12.2005

Wir haben probiert und uns informiert. Wir kennen jetzt den Unterschied zwischen gutem Bier und hervorragendem Wein. Es war gemütlich, gesellig und lehrreich! Danke für die liebevolle Betreuung unserer Gruppe!
Karl-Josef Michel, KKV Dortmund
03.09.2005

Ich bin begeistert! Verschwörerisch gute Qualität - wie sichs zu so hochklassiger Musik geziemt. Eine wahre Freude!
Michael Schopper, Bass-Bariton, München
06.08.2005

Genuß, Ambiente, gute Gespräche. Es lebe Bach und der Wirt! Auf Wiedersehen 2007. Danke!
Rudolf Hetzer, ehem. Intendant der Bachwoche Ansbach
06.08.2005

Zum ersten Mal hier eingekehrt und gleich wohlgefühlt. Die Käsepräsentation ist hervorragend! Viel Erfolg auch außerhalb der Bachwoche wünschen die Bachwöchner
M. von Blomberg
05.08.2005

Ein Abend, der zu einem Genuß geworden ist! Schön, daß es solch ein außergewöhnliches Weinlokal in Ansbach gibt. Vielen Dank und viel Erfolg!
Thomas und Monika Steinhorst
05.08.2005

Das hat in Ansbach gefehlt! Es ist immer vergnüglich im La Corona zu sein!
Carl-Ludwig und Andrea von Boehm-Bezing, Frankfurt
04.08.2005

Ein Wiedersehen mit unserer Freundin und ehemaligen Kammersängerin Gisela Sch. vor dem Chorkonzert in dem atmosphärisch dichten Ambiente von La Corona.
Prof. Dr. med. Jobst und Dr. med. Ursula Böhning, Würzburg
04.08.2005

Herzlichen Dank für den köstlichen Abend im La Corona!
Helga Baritsch-Schmitt und Renate Herrmann, Flachslanden
03.08.2005

La Corona in der Not
hilft des nachts mit Wein und Brot
wenn dem Bürger von Calais
fehlt der Schlüssel zum Palais
Eilt Theodoro - samt Amphoro
um den Gästen Glas um Glas
darzubieten feinstes Nass
Schon zur allersersten Stunde
ist das Lob in aller Munde
denn die Gerg'sche Kost-Verwöhnung
ist der Ans BACH Woche Krönung
Prof. Dr. Theo und Verena Siegert mit Freunden, Düsseldorf
02.08.2005


En este año de gracia de 2005, en que en España celebramos el cuarto centenario del Quijote, el señor don Donatus Gerg, mesonero de pro donde los haya y cuya simpatía por lo español manifiesta con orgullo en la denominación de su venta.
Prof. Juan San Román, Madrid
02.08.2005
 

Ich kann nur eines sagen: "Danke, danke, danke!" Für die Bewirtung, Beratung, das leckere Essen. Einem Wirt, der seine Leidenschaft lebt!
Cornelia Schuster
02.08.2005

Ahnungslos wie wir waren, landen wir im La Corona. Große Weine und kleine Sünden bescheren uns die Krone für unseren Fahrradurlaub.
Vera und Günther, Paderborn
02.08.2005

To whom this may concern - ein kleines Unglück verglichen mit den großen Unglücken dieser Welt: Die Kerze fiel um - als Dame kam ich, als Aschenputtel ging ich! Wachs war im Schuh ... so nett hat sich selten jemand um meinen Kummer "gekümmert"! Wir werden uns hören und hoffentlich hier wiedersehen, weil so gut und nett.
Marie-Luise Gräfin Bernstorff, Gartow
01.08.2005


Auf Wiedersehen in der Provence!
Robert und Renate Vlasman, Oppede
31.07.2205

Der vom Zufall geleitete, spontane Besuch dieses beschaulichen Plätzchens setzte diesem Sonntag am späten Vormittag bei köstlichem Franken-Riesling und blauen Zipfeln - begleitet von dezentem Jazz - die "Corona" auf. Bach wird's vergeben.
Dr. Uwe und Elsa Pavel, Bad Homburg
31.7.2005

Fazit nach 28 Stunden Ansbach:
3 wundervolle Bach-Konzerte
2 herausragende Geschmackserlebnisse im La Corona mit hervorragender Beratung
1 Ziel: WIEDERKOMMEN!
Nicole Hochhauser, Frankfurt
30.07.2005


Herzlichen Dank den Gastgebern am ersten Abend: viele Käse ... aber es sind noch 18 unten; uns hat es nach dem Konzert magnetisch hergezogen, statt zum Staatsempfang ... es hat sich gelohnt, herrlich!
Harriet Neyhaber, Zürich
30.07.2005

Wir warteten 2 Jahre um Bach wieder zu genießen und dann ins La Corona. Krönender Abschluß und Leben in Superlativen. Wir sind so dankbar, das alles genießen zu dürfen. Höhepunkt wird ein Nachtmal mit Pappelmenschen am Feuer sein. Danke!
Achim und Sita Zieger, London
30.07.2005

Hätte Johann Sebastian Bach rechtzeitig von La Corona gehört, wäre er gewiß nach Ansbach gereist, allein des geselchten Schweinsbackerls wegen. Und die "Kunst der Bratwurst" hätte ihn nie wieder losgelassen. Ein fabelhafter Auftakt der Bachwoche 2005!
Dr. Lotte Thaler, Intendantin der Bachwoche Ansbach
30.07.2005

This is one of the best experiences I've had in many years. Being in Ansbach and performing at this wonderful winery "La Corona". Great food! Good luck and thank you!
Lloyd Wilson, Chicago
12.05.2004

What a wounderfull place. Thank you!
Dan and Stefan Grunert, Zimbabwe
03.08.2003

Der MORGAN-CLUB DEUTSCHLAND, Sektion Bayern, bedankt sich mit einem Pfälzer Trinkspruch für die sehr angenehme Gastfreundschaft: "Trink' nicht in Hast als sei's ein Spiel, der Weise schießt nicht über's Ziel, er trinkt bedächtig, aber viel!"
Inge und Norbert Paul
06.07.2003

Wir und alle meine Gäste waren von dem sehr harmonischen und stilvollen Rahmen meiner Geburtstagsfeier begeistert. Die Küche und die Weine haben unsere Erwartungen weit übertroffen. Der Service war liebevoll und perfekt. Auch bei der Vorbereitung haben wir uns durch Ihre einfühlsame und sehr kompetente Beratung sehr wohl gefühlt. Wir haben jetzt schon begonnen, La Corona weiter zu empfehlen.
Dr. med. Friedrich Röth, Ansbach
25.05.2003

Oft habe ich von weitem heimlich um die Ecke geschaut, bin dann an manchem Tag vorsichtig näher gekommen und habe gedacht "Oh, wie schön, daß es hier so etwas gibt, wann kommen wir einmal hierher?" Heute sollte es sein und es ist zufällig auch mein Geburtstag. Es war eine tolle Idee, ein wunderschöner Abend - und sicher werden es mehr!
Susanne Lieb, Ansbach
23.05.2003

Ein wunderbares Ambiente, ausgezeichnetes Essen und ein fanatstischer Wein - da läßt sichs leben wie "Gott in Frankreich"!
Adolf Dinglreiter, MdL, Rosenheim
08.04.2003

Wir kamen nur mal so und staunten! Wir sahen uns um und wählten! Wir aßen und tranken und genossen ... was für ein schöner Abend in der alten Heimat!
Prof. Dr.med. Georg Hofmockel, Aachen
15.02.2003


Es gibt immer eine Steigerung. Das ist ein guter Grund immer wieder zu kommen! Hier fühlen wir uns wohl!
Roman und Daniela Becker, Ansbach
22.12.2002

Genieße und lebe! Wie wir es gewohnt sind. Unsere Weihnachstfeier war herrlich!
Karin mit Kollegen, Ansbach
16.12.2002

Bei einem wirklich guten Wein . wie hier im La Corona - wird der Gaumen zur Kathedrale.
Hermann-Josef Arentz, Köln
15.11.2002

Gesund ist, was Spaß macht. Heute im La Corona hat es sehr viel Spaß gemacht!
Horst Seehofer, Bundesminister a.D., Ingolstadt
15.11.2002

Herzlichen Glückwunsch zur Erschaffung dieses kulinarischen Lichtpunktes! Ihre Gastfreundschaft und Ihre Begeistrung für guten Wein haben wir sehr genossen, So war es uns eine große Freude und Ehre - als Mitglieder des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin - ein kleines, spontanes Kammermusikkonzert am prasselnden Kamin zu geben, gekrönt durch eine gemeinsame Flasche Brunello ... Wir kommen gerne wieder! Herzliche Grüße und viel Erfolg!
Karsten Windt und Kollegen, Berlin
23.10.2002

Die Leichtigkeit und Lebensfreude, welche Ihr vermittelt, komme auf Euch und Euere Gäste zurück! "La Corona" wünsche ich ein herzliches "Vivat - Crescat - Floreat"!
Manfred Kempf, Ansbach und Zürich
23.09.2002