Grafik

Jenseits des Rio Grande

15. Juni bis 13. Juli 2018


Die mexikanische Küche zählt nicht nur zu den ältesten Küchen der Welt, sondern sie gilt auch als besonders vielseitig, da sie seit Jahrhunderten genussvolle Einflüsse von außen verarbeitet. Im Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA ist gerade eine neue, köstliche Küchenkultur im Entstehen. Allerdings keineswegs die von den meisten Mexikanern verschmähte Texmex-Küche der Gringos aus dem Norden. Aus aller Herren Länder sammeln sich dort Menschen, denen die Einreise in die USA verwehrt wird und die sich nun mit dem Praktizieren ihrer originären Küchenstile trösten. Begonnen hat alles mit Hernán Cortés de Monroy y Pizarro Altamirano, der Anfang des 16. Jahrhundert in einem grausamen Feldzug Mexiko unterwarf. Seitdem hat die Küche nicht aufgehört sich zu verändern und zu bereichern. Die Einflüsse aus Mittel- und Südamerika, aus der Karibik, ja sogar aus Ostasien sind unverkennbar. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise zwischen Pazifik und karibischem Meer und genießen Sie mit uns eine moderne, mexikanische Küche, bei der man sich aber bewusstmachen muss, dass in jedem Bissen eine tausendjährige Geschichte steckt.


Kalte Vorspeisen

Salat von Ananas und Fenchel mit sautierten, wilden Gambas und Clementinen-Yuzu-Dressing
19,80

Feines Tatar vom American Black Angus mit gerösteten Erdnüssen und pikanter Avocado-Creme
16,50

 

Heiße und kalte Suppen

Tasse von der Hochland-Hühnerbrühe mit Ingwer
3,70

Gazpacho von Melone und Paprika mit Schafskäse und Minze
7,20

 

Warme Vorspeisen

Tacos mit sautierten Wildfang-Garnelen, buntem Salat, Avocado, rote Zwiebeln und feurige Tomaten-Salsa
18,90

Butterzarte Calamari mit würziger Lammbries-Füllung aus der Pfanne auf Rucola mit Granatapfel
16,80

Hauptspeisen

Grillierter Rücken vom Eifeler Urlamm auf Salsa von schwarzen Bohnen und Papaya mit Chipotle-Mayonnaise
29,90

Pazifisches Black Cod Rücken-Filet aus dem Ofen in Kokoscreme mit Limette und Chili dazu arroz con gambas
26,70

Spicy Spareribs vom Joselito-Iberico-Schwein mit Salat von grünen Bohnen und Mais mit lauwarmer Tortilla
22,30

Geschmorter Krake mit Tomaten, Kräutern, Limette und einem Hauch Habanero auf hausgemachten Pappardelle
18,60
 

Das perfekte Steak bei 800 Grad gegrillt:

Dry-aged "Ribeye bone in" von Jack's Creek Premium Australian Beef mit Barbecue-Salsa, Mais-Relish und Kartoffel-Wedges aus der Pfanne
1000 Gramm Rohgewicht    € 125,00   für 2 bis 4 Personen
(2 Tage Vorbestellung)


Dessert und Käse

Reife Ananas geschmort mit Rum und Urwaldhonig aus El Salvador und einer kleinen Prise roter Jalapeño
9,60

Potpourri von Rohmilchkäse
14,50
 



Wir akzeptieren nur Zahlungen in bar oder mit Giro-Card - keine Kreditkarten!